Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. Juli 2007, 14:23 Uhr

VDSL soll nach Bochum kommen


Laut der Auskunft eines T-Punktes in Bochum (ich war übrigens überrascht wie leer der Laden war – normalerweise kommen gefühlte 10 Kunden auf einen Berater, hier beim T-Punkt in der Bochumer Innenstadt war es eher umgekehrt) soll es wohl Ende 2007 oder Anfang 2008 auch das schnelle VDSL in Bochum geben.

Das ist insofern interessant, als dass man dann nicht nur mit 25 Mbit/s oder gar 50 Mbit/s ins Netz kommen kann, sondern darüber dann auch genügend Bandbreite hat, um darüber Fernsehprogramme zu empfangen.

Die Telekom sollte aber noch an den Preisen drehen – die mal geplanten 140,- Euro im Monat für alles Drum und Dran (Telefon-Flatrate, Internet-Flatrate, Fernsehen via IPTV inkl. Premiere) halte ich dann doch für deutlich übertrieben.
Wie teuer das ganze jetzt wäre – das könnte einen sicherlich die Website t-home.de sagen – aber Übersichtlichkeit ist nicht gerade eines der Attribute, die man für diese Seite vergeben kann…


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by 50hz @ 25. Juli 2007, 15:44 Uhr

    Gebaut wird ja schon: http://blog.50hz.de/2007/04/27/mit-vdsl-ins-krankenhaus/


  2. (2) Kommentar by Andreas @ 25. Juli 2007, 16:29 Uhr

    Das Problem des Fernsehens ist nicht, dass es zuwenig mögliche Übertragungsmöglichkeiten gibt, sondern dass die Inhalte zu unattraktiv sind, und daher die Zuschauer weglaufen (oder gar nicht erst nachwachsen…).

    Das wird auch mit VDSL nicht anders …

    VDSL ist aber dennoch interessant. Denn damit hat man eine Technik die die hohe Bandbreite von 50Mbit/s bis zum Endkunden übertragen kann, aber kaum ein Endkunde würde dadurch einen tatsächlichen Zusatznutzen haben.

    Deswegen sucht die Telekom halt händeringend nach einer bandbreitenhungrigen Anwendung – und bisher fällt ihr dazu nur das zukünftige „Unterschichtenfernsehen“ ein. Die weitere Entwicklung dazu wird bestimmt spannend. :-)


  3. (3) Kommentar by Jens @ 25. Juli 2007, 21:05 Uhr

    @50hz:
    Ein paar der VDSL-Kästen habe ich teilweise auch schon gesehen. Nur wußte ich halt bisher nicht, wann die damit offiziell starten.

    @Andreas:
    Och, Bundesliga in HDTV via VDSL fände ich schon nett. :)


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.