Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. Juli 2007, 19:52 Uhr

Kindernothilfe macht (unfreiwillig) Werbung für Fiege-Bier


PlakatBei Fiege handelt es sich um einen Brauereibetrieb aus Bochum. Ich kenne viele Bochumer (z.B. Markus vom Bundesliga-Blog) die auf das Pils von Fiege schwören.

Ich selber kann da als so-gut-wie-nie-Biertrinker da nicht wirklich mitreden, aber ich vertraue einfach mal auf deren Urteil.

Amüsant fand ich jetzt das nebenstehend abgebildete Plakat (südlich des Konrad-Adenauer-Platzes im Bochumer Bermudadreieck). Dieses stammt von der Kindernothilfe, die sich laut dem Wikipedia-Eintrag für meiner Meinung nach gute Ziele einsetzt.

Daher war ich schon ein wenig verwundert, als ich feststellte, dass die Kindernothilfe Werbung für Fiege macht:

Details des PlakatsEigentlich heißt es ja „PFLEGEPRODUKTE KAUFEN“ – aber irgendein kreativer Kopf hat „FIEGEPRODUKTE KAUFEN“ daraus gemacht. Lustige Sache!

… und wenn durch diese veränderte Werbung und auch durch diesen Blogbeitrag auf die Kindernothilfe aufmerksam gemacht wird, dann ist das auch noch eine gute Sache.


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Markus @ 25. Juli 2007, 20:19 Uhr

    ich kenn da noch’n Markus, der auf Fiege schwört… :)


  2. (2) Kommentar by el-flojo @ 25. Juli 2007, 20:28 Uhr

    Wobei die Plakate an sich ja schon genug viele Blicke auf sich lenken sollten, denn die gehören für mich mit zum besten was momentan so rumklebt.


  3. (3) Kommentar by Jens @ 25. Juli 2007, 21:51 Uhr

    @Markus:
    Ob’s am Namen liegt?

    @el-flojo:
    Ja, das sind Plakate, deren Aussagen sich man wirklich durchliest.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.