Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 15. Juli 2007, 16:57 Uhr

Kurt Beck (SPD) will mit FDP und Grünen regieren…


So berichtet es jedenfalls u.a. die Netzeitung:

Nach der nächsten Bundestagswahl würde SPD-Chef Beck nicht nur mit den Liberalen, sondern auch mit den Grünen regieren.

Warum denn so lange warten? Die Mehrheit für Rot-Gelb-Grün, sprich die klassische Ampel, ist doch jetzt schon da…

… und wurde von mir schon vor der Wahl begrüßt.

PS: Als FDP würde ich dann die Position des Innenministers fordern. Und natürlich nicht mit Ingo Wolf besetzen


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.