Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 13. Juli 2007, 16:51 Uhr

Jeder kann sein eigener TV-Mogul werden – mit Mogulus


Daniel Fiene TVBei den Rolandsecker Gartengesprächen erwähnte Daniel Fiene mogulus.com.
Auf dieser Seite kann jeder sich seinen eigenen Internet-Fernsehsender erstellen, der dann weltweit zu empfangen ist. Dabei braucht man kein TV-Studio – eine Webcam reicht. Auch professionelle Schnittsoftware oder ähnliches ist nicht notwendig, da man das alles – ganz im Stile von Web 2.0 – über ein Web-Interface erledigt. Da kann man dann also dann das eigentliche Bild mit einem Live-Ticker unterlegen, damit auch jeder weiß, dass der berühmte Sack Reis so eben in China umgefallen ist. Das ganze benötigt nur ein paar Mauscklicks.

Daniel schreibt dazu:

„Ich saß vor meinem Rechner, habe in die Webcam gesprochen, habe Filmchen direkt eingespielt und Texttafeln, Logos, Textticker und Bauchbinden in den Live-Stream gemischt. Das war Fernsehen. Ich brauchte kein Programm installieren. Ich habe einfach das Mogulus-Studio genutzt. Das ist eine Webapplikation, die auf meine Webcam zugreift. Ich kann steuern, welche Bilder über meinen eigenen Fernsehkanal gehen, kann mir die Zahl der Zuschauer anzeigen lassen und ganz viele Ticker über die Bildschirm meiner Zuschauer fließen lassen.“

Da mogulus.com (natürlich noch im Beta-Modus) derzeit nur begrenzt Accounts freigibt, kann ich das ganze leider nicht genauer testen – dafür verweise ich dann aber auf Daniels Bericht fiene & fernsehen der nächsten generation, in dem Daniel das ganze sehr gut erklärt und den ich oben schon zitiert habe. Denn Daniel hat schon einen Mogulus-Account… und ich sag mal so, dass dieser Beitrag in der Kategorie „Apple“ erscheint, könnte vielleicht was mit einem kommenden Beitrag am Sonntag zu tun haben. Ich will gerne weiter ins Detail gehen:

*RING*

Sorry, ein Apple iPhone klingelt gerade… ich muß da jetzt mal testweise ‚rangehen…

(Hmm… das ist kein Wink mit einem Zaunpfahl, das ist ein Wink mit allen Zaunreihen der näheren Umgebung)


5 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Thomas @ 14. Juli 2007, 00:42 Uhr

    Hab Daniels Live-Sendung neu zum Teil gesehen, wusste aber nicht das das über die von Dir angesproche Seite funktioniert. Sah auf jedenfall gut aus.


  2. (2) Kommentar by Jens @ 15. Juli 2007, 15:27 Uhr

    Bin auch mal gespannt wie das aussieht. Hoffentlich komme ich bald (heute?) dazu, das mal live zu erleben.


  3. (3) Trackback by Sigma-Stern Blog @ 26. Juli 2007, 00:33 Uhr

    Mogulus im Sigma-Stern Blog…

    Mit Mogulus geht eine neue Online-Plattform an den Start, um sich am Online-TV-Hype zu beteiligen. Allerdings hat……


  4. (4) Kommentar by chez @ 15. September 2008, 20:35 Uhr

    betreibe seit einiger zeit meinen mogulus kanal.
    leider viele Aussetzer beim empfang. buffert sich sehr oft tot.
    manchmal dann wieder problemlos.
    noch nich spruchreif das ganze


  5. (5) Kommentar by Jens @ 16. September 2008, 16:34 Uhr

    @chez (4):
    Aber dafür dass es kostenlos möglich ist, finde ich es schon recht ausgereift.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.