Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 5. Juli 2007, 13:53 Uhr

Stern-Titel: Sex in Hogwarts – Liebe in Zeiten des siebten Bandes


Titelbild stern 28/2007Als ich gerade das aktuelle Titelbild des stern sah und mir die Zeitschrift routinemäßig aus dem Briefkasten holte, sah ich nur Harry Potter, Hermine Granger und eine lesende J.K. Rowling.
Ich fragte mich, wie merkwürdig es doch sei, die aktuelle stern-Serie „So liebt die Welt – Liebe und Lust in anderen Kulturkreisen“ auch auf Hogwarts zu übertragen.

… bis mir auffiel, dass die aktuelle stern-Ausgabe anscheinend doch nichts mit der aktuellen Serie Sex im Zeitalter der Globalisierung zu tun hat, die in neun Folgen inkl. Uhr und 35 % Ersparnis die Leserschaft über wirklich wichtige Dinge informiert.

Man kann ja nicht ahnen, dass angesichts des bevorstehenden Kinostarts von Harry Potter und der Orden des Phönix sowie der anstehenden Buchveröffentlichung des siebten und letzten Harry Potter-Bandes Harry Potter and the Deathly Hallows (die deutsche Ausgabe von Harry Potter 7 hat noch keinen Titel) die für den stern anscheinend wichtige Sex-Serie (siehe dazu auch die Kommentare bei Indiskretion Ehrensache) unterbrochen wird.

Kein Wunder, dass ich gleich an „Sex in Hogwarts“ dachte…

PS: In der Satire-Abteilung von SPIEGEL Online gibt es einige mögliche Covertitel der stern-Sexreihe


4 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.