Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 28. Juni 2007, 23:29 Uhr

Mein Notebook ist kein Notebook mehr…


CIMG3310_klein
Das da oben ist mein Notebook von Gericom. Inzwischen ist nicht nur der Bildschirm manchmal defekt (es kann passieren, dass ich das Notebook starte, dann gerade noch die BIOS-Informationen (wieviel RAM drin ist, welche Laufwerke installiert sind) im Textmodus sehe – dann beginnt es zu flackern und das Display bleibt schwarz).
Manchmal klappt es dann noch, wenn ich den Rechner ausschalte und noch einmal einschalte. Außerdem kommt es auch auf die Stellung des Display-Deckels an – sprich: Bei einem bestimmten Winkel funktioniert es immer, was darauf schließen lässt, daß irgendwie die Kontakte von Hauptplatine zu Display nicht in Ordnung sind.

Jetzt kommt aktuell hinzu, dass der Akku noch schlechter als bisher funktioniert:
Bis vor kurzem hatte ich noch eine ungefähre Akkulaufzeit von 15 Minuten. Inzwischen ist diese bei 0,0 angekommen. Sprich: Ohne Netzstrom funktioniert gar nichts mehr.

Insofern ist mein Notebook kein Notebook mehr, sondern nur noch ein normaler Rechner, der etwas transportabler ist als ein normaler Desktop- bzw. Tower-PC.

Vielleicht sollte ich mir doch einen echten Apple holen… ;)


14 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.