Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 22. Juni 2007, 23:28 Uhr

Love Parade ab 2007 im Ruhrgebiet


Screenshot loveparade.de
Quelle des Screenshots: loveparade.de

Vor rund drei Monaten war es erst nur ein Gerücht, dass die Love Parade ins Ruhrgebiet kommen soll. Bisher fand die Love Parade immer in Berlin statt, aufgrund von dortigen Querelen suchten die Veranstalter nach Alternativen.
Kurze Zeit später wurde klar, dass Köln die Love Parade nicht will.
Schon früh gab es die Idee, dass die Love Parade im Ruhrgebiet im Jahr 2007 ihre Premiere in Essen feiern soll, auch wenn kurzfristig Dortmund als Ersatzort ins Gespräch gebracht wurde, nachdem es in Essen Bedenken gab.

Doch der Essener Oberbürgermeister Wolfang Reininger (CDU) sprach ein Machtwort und erklärte, dass die Love Parade in Essen sehr willkommen sei. Da war es eigentlich auch schon sicher, dass die Love Parade in 2007 nach Essen kommt und in den Folgejahren in andere Ruhrgebietsstädte.

Seit einigen Tagen ist das ganze jetzt auch hoch offiziell und beschlossen:

Die Love Parade kommt ins Ruhrgebiet (oder „Metropole Ruhr“):

  • 2007: Essen
  • 2008: Dortmund
  • 2009: Bochum
  • 2010: Duisburg
  • 2011: Gelsenkirchen

Auf der Website loveparade.de strahlt in kräftigen Farben das obige Logo und inmitten von Zeche Zollverein (Essen) und dem Dortmunder Florian und dem U pulsiert das für die Love Parade stehende Herz.

Ich bin mal gespannt – es gibt ja nicht nur Befürworter, wie der Artikel Ey hömma, Berlin zeigt.

Ich persönlich sehe eher die Chancen als die Gefahren und finde das daher eher positiv als negativ.


9 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Trackback by funnydingo.de @ 22. Juni 2007, 23:54 Uhr

    Loveparade kommt nach Essen…

    Wie ich gerade im Pottblog gelesen habe, kommt die Loveparade dieses Jahr nach Essen. Aber nicht nur Essen wird einen Besuch der Loveparade bekommen. Wie auf der offiziellen Loveparade-Website zu sehen ist, wird unter dem Motto “Metropole Ruhr 20…


  2. (2) Kommentar by Valentin @ 22. Juni 2007, 23:59 Uhr

    Ganz ehrlich; http://www.streetparade.ch besser, grösser, exklusiver, schöner und vor allem in Zürich. :)


  3. (3) Kommentar by supatyp @ 23. Juni 2007, 12:38 Uhr

    Chancen gibt’s im Lotto, werter Kollege, und die Gefahren sind da, wenn wir uns was andrehen lassen, was diese überbewertete Möchtegernmetropole nicht mehr gebrauchen kann.


  4. (4) Trackback by Netzkultur @ 24. Juni 2007, 10:22 Uhr

    Das Wunder von Düsseldorf?…

    … oder letzte Aufforderung.

    “Die taz nrw steht unmittelbar vor dem Aus. Den LeserInnen bleibt nur eine Woche, um per Abo das Wunder von Düsseldorf zu ermöglichen”.
    Die taz war heute Morgen nicht im Briefkasten und das k&#24…


  5. (5) Kommentar by Jens @ 25. Juni 2007, 01:40 Uhr

    @Valentin:
    Wen interessiert schon Zürich?

    @supatyp:
    Auf meine Lotto-Chance warte ich ja auch noch sehnsüchtig. Nichtsdestotrotz kann ich mit der Love Parade im Ruhrgebiet (anscheinend im Gegensatz zu Ihnen) auch positive Aspekte sehen. Und nicht alles was aus dem Hauptdorf stammt muss schlecht sein.


  6. (6) Pingback by Loveparade 2007 in Essen « Arne Müseler @ Loveparade 2007 Essen / Ruhrgebiet @ 21. Juli 2007, 18:34 Uhr

    […] Loveparade findet am 25. August in Essen statt und die folgenden vier Jahre in Dortmund, Bochum, Duisburg und Gelsenkirchen. Das Ruhrgebiet […]


  7. (7) Pingback by Love Parade 2010 in Duisburg: Von Bochum lernen heißt absagen lernen » Pottblog @ 6. Februar 2009, 19:13 Uhr

    […] Love Parade ab 2007 im RuhrgebietLove Parade im Ruhrgebiet?Love Parade nahezu sicher im RuhrgebietKöln will die Love Parade nicht. Geht’s jetzt nach Essen?INSM-Städteranking “Das Ruhrgebiet kann von Sachsen lernen” […]


  8. (8) Pingback by Loveparade 2011 in Gelsenkirchen abgesagt / Ist das Ruhrgebiet doch keine Metropole Ruhr? » Pottblog @ 25. Juli 2010, 14:10 Uhr

    […] Love Parade ab 2007 im RuhrgebietLove Parade 2010 in Duisburg: Von Bochum lernen heißt absagen lernenHin und Her mit der Loveparade 2009 in BochumKöln will die Love Parade nicht. Geht’s jetzt nach Essen?Love Parade nahezu sicher im Ruhrgebiet […]


  9. (9) Pingback by Scheisse: Mehr als 20 Tote bei der Loveparade in Duisburg, viele Verletzte aufgrund einer Massenpanik (aktualisiert: 15.08.2010 – 19:40 Uhr) » Pottblog @ 15. August 2010, 19:50 Uhr

    […] Loveparade-Planung wie folgt aussah: Essen, Dortmund, Duisburg, Bochum, Gelsenkirchen. Im Bericht Loveparade ab 2007 im Ruhrgebiet (vom 22. Juni 2007) war schon von einer anderen Reihenfolge die Rede. Im Grunde genommen kein […]


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.