Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 15. Juni 2007, 15:29 Uhr

Flashmob am Bochumer Schauspielhaus?


Heute um ca. 9.45 Uhr kam ich am Schauspielhaus in Bochum vorbei. Auf den Treppen des Schauspielhauses stand ein Mann. Besondere Kennzeichen: Knallgelbes T-Shirt und eine Gitarre.
Davor (quasi zu seinen Füßen) waren viele Jugendliche.

Gemeinsam sangen Sie

Er hat ein knallrotes Gummiboot…

Als die letzten Zeilen gerade gesungen waren löste sich das ganze auf. War das jetzt ein Flashmob?

PS: Ich bedaure es wirklich, dass ich mein Handy zwecks „Beweissicherung“ nicht parat hatte.


4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by endorphines @ 11. Mai 2009, 10:31 Uhr

    hey das hört sich geil an wann ist den der nächste ? föashmob ich würd gern mit machen doch ich find nur abgelaufene flaschmobs deswegen informiert mich bitte
    icq:383377432


  2. (2) Kommentar by Dominik @ 23. Juli 2009, 14:44 Uhr

    Ich hätte das selbe Problem..
    ich finde auchimmer nur abgelaufene Flashmobs..
    wenn in der nächstenzeit einer in Bochum is dann sagt mir bescheid…
    ICQ: 290783878
    Handy: 0163/7625110


  3. (3) Kommentar by yvonne nancy @ 28. Dezember 2009, 13:14 Uhr

    hallo

    genau das probelm ahbe ich auch aknn mir bitte jemand sagenw ann er nächste in bochum ist möchte das gern mal live sehen meine

    email adresse ist Delphin1986@hotmail.de

    bitte darauf melde wenn jemand weis wo der nächste flashmob ist will den umbedinngt mitbekommen

    danke


  4. (4) Kommentar by Pottblogger @ 2. Januar 2010, 22:40 Uhr

    Ich glaube kaum, das hier Flashmobs angekündigt werden.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.