Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 10. Juni 2007, 17:13 Uhr

Von Bochum regelmäßig nach Köln/Bonn mit der Bahn?


Nehmen wir mal an ich müßte regelmäßig (quasi täglich) von Bochum nach Köln oder Bonn mit der Bahn fahren.

Hat da jemand irgendwelche Erfahrungen?
Ich finde die Informationen bei der Bahn irgendwie … naja, nicht wirklich informativ. Zwar gibt es wohl irgendwelche Monats- oder Jahreskarten, nur: Kann man damit vor Ort auch Bus und (Nachverkehrs)Bahnen nutzen? Natürlich könnte man auch den sogenannten NRW-Tarif nutzen, aber da kann man anscheinend wohl nur Nahverkehrsverbindungen nehmen – nicht die schnelleren Züge.

Das sieht mir alles nach einem „entweder oder“ aus, aber nehmen wir an ich würde von Bochum nach Köln oder Bonn wollen – dann doch nicht nur jeweils vom Hauptbahnhof zu Hauptbahnhof. Und nur mit der Bimmelbahn zu fahren wäre zeitlich gesehen quasi eine Katastrophe. Aber wenn man z.B. den Fernverkehrszug EC nehmen will, muß man einen Zuschlag zahlen. Dessen Höhe natürlich nicht ersichtlich ist.

Ich weiß schon, warum ich an und für sich das Auto bevorzuge. ;)


13 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.