Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 7. Juni 2007, 11:03 Uhr

Feiertagswecker


Ich habe einen festen Schlaf.

Daher habe ich diverse Wecker, damit ich morgens rechtzeitig wach werde. In den letzten Tagen hat jedoch Wecker 1 (der um ca. 5.00 Uhr klingelt) fast immer versagt bzw. ich habe ihn anscheinend erfolgreich ignoriert (ich kann mich nicht einmal dran erinnern ihn ausgeschaltet zu haben).

Aber Wecker 2 (Alarm-Funktion des Handys) und Wecker 3 (Kalender-Funktion des Handys…) weckten mich dann doch noch einigermaßen rechtzeitig.

Heute ist Feiertag:
Deswegen hatte ich gestern die diversen Weckfunktionen des Handys ausgeschaltet und hoffte schön ausschlafen zu können.

Um 5.00 Uhr weckte mich dann jedoch Wecker 1 sehr erfolgreich. Den hatte ich nicht ausgeschaltet, weil er mich in den vergangenen Tagen eh nicht geweckt hatte, aber natürlich klappt es heute morgen. :(


6 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Briefeschreiber @ 7. Juni 2007, 12:02 Uhr

    urks… wie übel. ich hab keinen feiertag. 😛

    aber drei wecker habe ich… und der einzige grund, warum ich morgens aufstehe ist, dass es mich jedesmal aufs neue nervt die dinger auszuschlagen.


  2. (2) Kommentar by el-flojo @ 7. Juni 2007, 12:20 Uhr

    Oh Mann, das kenn ich nur allzugut. Passiert mir auch öfters, dass ich den Wecker höre, ausmache und mich nicht dran erinnern kann.
    Aber ein gutes hat sowas wie die Aktion heute früh doch. Wenn man an nem freien Tag um die gewohnte Uhrzeit geweckt wird, kann man sich umso genüsslicher nochmal in die Decke wickeln und völlig zufrieden bis in die Puppen schlafen. 😀


  3. (3) Kommentar by Lukas @ 7. Juni 2007, 12:22 Uhr

    Ich hab auch mehrere Wecker: Der eine klingelt alle fünf Minuten, nach einer halben Stunde ist der nächste dran und an Tagen, an denen ich nicht aufstehen muss hab ich noch den Handywecker, damit ich nicht bis Mittags schlafe. Wenn ich aufstehen muss, weiß ich das, und stehe mit dem zweiten Wecker auf.


  4. (4) Kommentar by .peter @ 7. Juni 2007, 17:24 Uhr

    5 Uhr?!?!

    Boah, was bist du? Fleischer?


  5. (5) Kommentar by Christoph @ 7. Juni 2007, 19:47 Uhr

    Thats Murphy 😉


  6. (6) Kommentar by Jens @ 8. Juni 2007, 19:19 Uhr

    @Briefeschreiber:
    Drei Wecker? Das klingt gut. Wobei ich die Variante von zwei Weckern, von denen einer mehrfach wecken kann, ebenso gut finde.

    @el-flojo:
    Genau das habe ich auch gemacht!

    @Lukas:
    So ähnlich plane ich das ja auch.

    @Peter:
    Nee, aber wer früh anfängt zu arbeiten, kann auch früh aufhören!

    @Christoph:
    Jup. In Reinkultur.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.