Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 29. Mai 2007, 17:01 Uhr

Kann man die Nintendo Wii von der Steuer absetzen?


Alle Jahre wieder der selbe Krampf:

Die Steuererklärung steht an. Heute verwirrte mich zwar ein Kollege, weil dieser meinte, man müsse die nicht bis zum 31. Mai abgeben, sondern habe länger Zeit dafür (dabei hat vor ungefähr einem Jahr irgend ein Blogger das mal geschrieben…), aber ob das stimmt weiß ich nicht wirklich.

Eigentlich war ich ja schon Ende Februar 2007 fertig, bis mir auffiel, dass noch zwei Quittungen fehlten. Die sind jetzt inzwischen (schon lange…) da.

Also wollte ich mich jetzt mal dransetzen um ein kleines Päckchen für’s Finanzamt zu schnüren und wundere mich jetzt, dass in der Schachtel mit den Belegen auch die Quittung des Kaufs meiner Nintendo Wii liegt.

Ich wußte gar nicht, dass man die Nintendo Wii auch absetzen kann. In welches Formular trage ich die denn ein? 😉


6 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by th @ 29. Mai 2007, 17:20 Uhr

    Meine Playstation 1 und die Spiele habe ich alle absetzen können. Damals.


  2. (2) Kommentar by Jens @ 29. Mai 2007, 18:13 Uhr

    @th:
    Hmm… bei welchem Finanzamt sind Sie? Klingt ja spannend, aber ich glaube nicht, das die westfälischen Finanzbeamten sowas gerne mit machen.


  3. (3) Kommentar by Karsten @ 29. Mai 2007, 22:23 Uhr

    Für die SE 2006 hat man bis Ende 2008 Zeit.

    Ich habe im Dez. 2006 die SE für 2004 noch eingereicht. Bin da immer etwas faul. 😉


  4. (4) Kommentar by Briefeschreiber @ 30. Mai 2007, 13:52 Uhr

    man kann ja fristverlängerung etc. beantragen…

    hat die wii nen browser? wenn ja: ich würds versuchen… so für recherchen etc. biste halt drauf angewiesen und das geht mit der wii sicher viel schneller und geiler als mitm pc… den man dann ja fürs schreiben braucht. 😉


  5. (5) Kommentar by Jens @ 30. Mai 2007, 22:44 Uhr

    @Karsten:
    Und was ist dann die 31. Mai-Frist?

    @Briefeschreiber:
    Und auch viel sportlicher, wenn man beim Scrollen ’ne richtige Armbewegung machen muss. 😉


  6. (6) Kommentar by Briefeschreiber @ 7. Juni 2007, 15:27 Uhr

    letzteres hilft dir vielleicht irgendwann mal gegen die süßigkeitensteuer. *g*


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.