Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 21. Mai 2007, 22:57 Uhr

Ruhr.2010: Lesenswertes zur Logodiskussion rund um die Kulturhauptstadt 2010


Der Revierflaneur hat mir einen lesenswerten Beitrag zum Thema Kulturhauptstadt 2010 und die Logodiskussion geschickt:

Erich Koschorrek: Allet Logo (Ruhrzweitausendzehn) – bei ruhrwaerts.de

Man sollte aber Sätze wie die folgenden verstehen/gerne lesen:

„Hömma, jezz kam ich gestern grade ausse Hoftür raus, wollte nachen Ede, da läuft der Ede schon ganz aufgerecht übern Hof. Ich ruf den: „Wat is los Ede, wo willze hin?“ „Jawie, wo will ich hin? Nach dir will ich!“, brüllt der Ede zurück.
[…]
„Hömma Ede“, sach ich, „dat is aber jezz wie verhext. Da meinen wir ja datselbe, ne. Du meinz doch diesen Schriftzuch für de Werbung für de Kulturhauptstadt?“ „Ja Logo“, sacht der Ede, „genau dadrum geht dat. Dat hab ich dir doch schon inne letzte Woche gesacht, dat ich mir auch wat ausdenk, dat wir auch schön inne Werbung einklinken können für unsere Kulturhauptstadt.“ „Sisse Ede“, sach ich, „dat is dat, warum ich nach dir wollte. Lass ma lieber de Finger wech davon, sons hat dich ein gewisser Dokta Fritz ganz schnell am Haken.“
[…]
Warum lassen se 2010 nich einfach de Kultur sprechen, dann brauchen se doch nich sonn Theater machen, wegen sonn dösigen Schriftzuch. Also, mach gut. ne.“

Der Text ist wirklich gut geschrieben, ich habe mich köstlich amüsiert! :)


3 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.