Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 19. Mai 2007, 17:20 Uhr

WAZ-Finalblog: Ein Leben lang, keine Schale in der Hand! (aktualisiert)


(dies ist ein Beitrag aus der Beitragsserie
WAZ-Finalblog)
 
Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ)
WAZ-Finalblog

Der nachfolgende Beitrag wurde von mir ursprünglich im WAZ-Finalblog veröffentlicht, in dem ab Anfang Mai 2007 das Finale der laufenden Bundesliga-Saison aus Sicht von Anhängern der Ruhrgebietsmannschaften Borussia Dortmund, FC Schalke 04 und VfL Bochum thematisiert wurde. Durch den Start von DerWesten.de, dem neuen Internet-Portal der WAZ-Mediengruppe, sind diese Beiträge leider nicht mehr direkt aufrufbar.

Die von mir geschriebenen Beiträge wurden jedoch nachträglich im Pottblog gesichert.

Ein Leben lang, keine Schale in der Hand! (aktualisiert)

„Ein Leben lang, keine Schale in der Hand!“ – so lautete der Text auf dem schwarz-gelben Banner, was heute über der BayArena in Leverkusen und anschließend auch in Gelsenkirchen über der Turnhalle flog.

Ein Leben lang, keine Schale in der HandDie Partie Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund ist zu Ende. Bayer Leverkusen hat gegen Borussia Dortmund unverdient 2:1 gewonnen. Unverdient deswegen, weil den Dortmundern zwei Tore vorenthalten wurden. Wobei man zugeben muß, dass das erste Tor fragwürdig gewesen ist, das zweite Tor war jedoch zu 100% korrekt.

Doch die Fans des BVB feierten dennoch – nämlich mit dem Spottgesang „Ein Leben lang, keine Schale in der Hand!“. Für die Borussen-Fans, die den Text nicht kennen (vielleicht ein oder zwei?), flog auch noch ein Flugzeug mit einem schwarz-gelben Banner über der BayArena in Leverkusen. Der Text bezieht sich natürlich auf den Spielstand in den anderen Stadien (Gelsenkirchen und Stuttgart). Wobei man dem TV Herne-West zugute halten muß, dass sie sich verbessert haben:

2001, im Jahr der Meisterschaft der Herzen, waren sie vier Minuten lang Meister. Diesmal, im Jahr der Meisterschaft der Schmerzen, waren sie sogar schon acht neun Minuten lang Meister. Das wird also schon besser…

Nachtrag:
Von Leverkusen bis nach Gelsenkirchen ist es nicht weit – und so flog das Flugzeug dann auch über Gelsenkirchen und der dortigen Turnhalle. Nach Berichten im BVB-Forum, in dem die Aktion übrigens viel besser angekommen ist, als beim Forum von Herne-West, soll es sich um eine Aktion der bekannten BVB-Fangruppe The Unity handeln.

Meiner Meinung eine gelungene Sache – vor allem, nachdem es beim Revier-Derby keine Choreographie gab (angeblich weil man die blau-weißen Schlümpfe nicht provozieren sollte!).


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.