Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 11. Mai 2007, 10:35 Uhr

Wanne-Eickel Hbf




Morgens halb 11 Uhr. Gefühlte Windstärke 7.

Die Frisur sitzt.


4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Tobi @ 11. Mai 2007, 11:52 Uhr

    Ab wann ist es eigentlich ein Hbf und ab wann ein Bf?


  2. (2) Kommentar by Yvonne @ 11. Mai 2007, 22:21 Uhr

    Dann ist die Windstärke seit 7:20 Uhr konstant geblieben.


  3. (3) Kommentar by Jens @ 12. Mai 2007, 12:54 Uhr

    @Tobi:
    Das habe ich mich auch gefragt, aber Wanne-Eickel scheint zumindestens ein großer Bahnhof zu sein, der mehr als 6 Gleise hat, was ihn zu einer Art Knotenpunkt macht.

    @Yvonne:
    Nachher war’s weniger windig.


  4. (4) Kommentar by daniel @ 20. September 2008, 21:49 Uhr

    ich wohne jetzt 4 jahre in wanne und finde es recht cool hier.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.