Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 29. April 2007, 16:47 Uhr

3sat bringt zahlreiche Live-Konzerte am 1. Mai


Wer sich gerne Konzerte im Fernsehen anschaut, dürfte am 1. Mai 2007 fast keine Zeit haben, den traditionellen Tag der Arbeit abseits des Fernsehers zu verbringen. Der Kultursender 3sat bringt nämlich zahlreiche aufgezeichnete Livekonzerte von 7.00 Uhr morgens bis um 6.50 Uhr am folgenden 2. Mai.

Das detaillierte Programm gibt es bei direkt bei 3sat, hier nur eine kurze Übersicht:

  • Michael Bolton: Live
  • Peter Cetera & Amy Grant: Soundstage
  • James Taylor: Live at the Beacon Theatre
  • David Gilmour: Live at Robert Wyatt’s Meltdown
  • Chris Rea: The Road to Hell and Back
  • Cyndi Lauper and Friends: Decades Rock Live
  • Cream: Live at the Royal Albert Hall
  • John Fogerty: The Long Road Home
  • Roy Orbison: A Black & White Night
  • Johnny Cash: Live at Montreux
  • The Eagles: Farewell 1 Tour Concert
  • Bruce Springsteen: The Seegers Sessions Live
  • Ricky Martin: MTV-Unplugged
  • Robbie Williams: A Close Encounter
  • Simply Red: Live in Cuba
  • ABBA: Live in Concert
  • Elton John: The Red Piano
  • Tina Turner: Live in Rio ’88
  • Queen & Paul Rodgers: Return of the Champions
  • Pink Floyd: Pulse
  • Coldplay: Live in Canada
  • U2: Vertigo – Live from Chicago
  • Depeche Mode: Touring the Angel – Live in Milan
  • The Black Eyed Peas: Monkey Business Tour
  • Gwen Stefani: Harajuku Lovers Tour
  • The Pretenders and Friends
  • Maroon 5: Live Friday the 13th

Mit Dank an Franz von den WebSozis, der auch SaveTV als Hinweis bereithält, falls der Videorecorder nicht über genügend Kapazität verfügt…


14 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Phil @ 29. April 2007, 17:59 Uhr

    Manual Trackback:

    http://weblog.yubb.de/blog761.html


  2. (2) Kommentar by Jens @ 29. April 2007, 19:20 Uhr

    @Phil:
    Hattest Du auch automatisch einen Trackback abgesetzt?


  3. (3) Kommentar by petronella @ 29. April 2007, 21:48 Uhr

    Danke für den Tip! Meistens bemerke ich es zu spät… Jetzt sind die Zeiten schon mal vermerkt :)


  4. (4) Kommentar by Boogie - slidetone.blog @ 29. April 2007, 22:09 Uhr

    Danke für den Tipp. Schade nur das 3sat die selben Konzerte schon Sylvester gezeigt hat. Trotzdem, es sind auch ein paar Highlights dabei, die ich mir nochmal anschauen werde: Cindy Lauper, Johnny Cash, die Spingsteen Seeger Session und Pretenders.


  5. (5) Kommentar by liljan98 @ 29. April 2007, 22:27 Uhr

    Danke für den Super Tipp. Einige Konzerte werde ich sicher aufnehmen.


  6. (6) Kommentar by Phil @ 29. April 2007, 22:29 Uhr

    Schon, aber ich bekomme eine 404 ausgeliefert.


  7. (7) Kommentar by Jens @ 29. April 2007, 23:23 Uhr

    @Boogie, petronella, liljan98: Gern geschehen.

    @Phil: Merkwürdig. :(


  8. (8) Trackback by jens.matheuszik @ 30. April 2007, 00:06 Uhr

    Kultursender 3sat sendet nonstop Musik am 1. Mai…

    Am kommenden Dienstag (1. Mai 2007; Tag der Arbeit) sendet der Kultursender 3sat quasi 24 Stunden lang nur Konzerte. Von 7.00 Uhr morgens bis zum nächsten morgen um 6.50 Uhr gibt es Konzerte von A wie ABBA, über C wie Coldplay bis hin zu U wie U…


  9. (9) Kommentar by Phil @ 30. April 2007, 07:39 Uhr

    Vielleicht, weil ich keinen User-Agent mitsende?


  10. (10) Kommentar by Jens @ 30. April 2007, 18:19 Uhr

    @Phil: Hmm… da bin ich leider technisch zu unbeleckt für. :(


  11. (11) Kommentar by Phil @ 30. April 2007, 19:49 Uhr

    Weil an anderer Stelle bekomme ich aufgrund des fehlenden User-Agents das Windows XP SP2 ausgeliefert als Antwort.

    Sehr kreativ 😀


  12. (12) Kommentar by Jens @ 30. April 2007, 19:52 Uhr

    Welche Blogsoftware verwendest Du denn? Trackbacks sind ja an sich standardisiert.


  13. (13) Kommentar by Phil @ 30. April 2007, 20:44 Uhr

    Selfcoded!

    Ihr müsst mir nur sagen, was ich machen soll, ich setze das um 😉


  14. (14) Kommentar by Jens @ 1. Mai 2007, 16:50 Uhr

    @Phil:
    Das übersteigt leider mein eigenes Wissen. :(


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.