Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 27. April 2007, 16:25 Uhr

kinder Schokolade sucht neues Kind für die Verpackung


kinder SchokoladeDie bekannte kinder Schokolade sucht ein neues Kind für die Verpackung. Nachdem vor ca. zwei Jahren das bisherige Motivkind auf der Verpackung durch ein anderes („Kevin“) ersetzt wurde, kam es im Internet zu einer Petition dagegen.

Diese war nicht erfolgreich, Kevin, der gegelte Milchbubi mit Strähnchen blieb auf der Verpackung. Außer auf denen im Retrodesign, die anlässlich des 40-jährigen Jubliäum im letzten Jahr auf den Markt gekommen sind.

Ein Jahr später ist anscheinend immer noch das 40-jährige Jubliäum aktuell, denn per Zeitungsanzeige (siehe nebenstehende Abbildung) wird zum Jubiläum ein Kind gesucht, dessen Kopf im Herbst 2007 auf der Packung der kinder Schokolade auftauchen soll.

Mehr Details und den „Tourplan“ für die Fotografen findet man unter www.dein-gesicht-auf-kinderschokolade.de, wo man selber auch Fotos hochladen kann. Die zehn besten Motive sollen nachher zur Wahl gestellt werden und das beliebteste Motiv soll dann zum neuen Motiv werden.


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Annabell @ 27. April 2007, 17:47 Uhr

    Na endlich! Hoffentlich nehmen die mal ein Kind, das nach Kind aussieht!
    Bei karambolage kam mal ein schöner Beitrag zum Vergleich zwischen dem deutschen und dem französischen Kind.


  2. (2) Kommentar by Mimi @ 27. April 2007, 21:35 Uhr

    Meinst du, wir hätten ne Chance, Jens? 😉


  3. (3) Kommentar by Jens @ 28. April 2007, 15:06 Uhr

    @Annabell:
    Selbst wenn, wäre es ja nur kurzfristig.

    @Mimi:
    *lol*
    Wobei ich ja schon an einer netten kleinen Grafikmanipulation dachte, da man dort eine Art „Vorlage“ dafür findet.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.