Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 22. April 2007, 17:09 Uhr

Fernsehtipp: Schimanski mit Götz George


Im Spreeblick hatte ich es schon vor ein paar Tagen gelesen, aufgrund eines aktuellen Artikels bin ich jetzt erneut auf den heute in der ARD (20.15 Uhr) auszustrahlenden Schimanski mit Götz George aufmerksam geworden, der nach 26 Jahren zum 25-jährigen Geburtstag der Figur Horst Schimanski gratulieren soll (ja, da vertut sich die ARD um ein Jahr).

Ich denke das wird eine gute Alternative zum sonntäglichen Tatort sein – abgesehen davon, dass Schimanski ja eh „nur“ ein Ableger des Tatortes ist.

Tipp: Die Seite horstschimanski.info informiert recht gut über den Ruhrgebiets-Krimi aus Duisburg.


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Frank @ 23. April 2007, 09:05 Uhr

    Ein Kreis hat sich geschlossen…
    Das war bestimmt die letzte Schimi-Folge: Eiertrinken wie im ersten DU-Tatort deutet stark darauf hin. Ansonsten war „Streetworker Schimanski“ im Duisburg meiner Jugend unterwegs. Wenn sie jetzt noch den Qualm in die Hintergrundschlote reingemalt hätten, wäre alles wie damals gewesen.

    Jetzt muss ich wieder jahrelang Werbung für das „grüne“ Duisburg machen, bis einer meiner auswärtigen Bekannten mir das wieder glaubt ; ).


  2. (2) Kommentar by Jens @ 23. April 2007, 16:18 Uhr

    Irgendwo hatte ich gelesen, das weitere Folgen geplant seien.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.