Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 15. April 2007, 12:16 Uhr

Größte empirische Untersuchung zum Gebrauch von Weblogs?


Ob es wirklich die größte empirische Untersuchung zum Gebrauch von Weblogs ist, wie es hier geschrieben wird, kann ich nicht beurteilen.

Aber zumindestens einen weiteren Teilnehmer hat die von Tino vom NYblog (der von der TU Ilmenau, wo es mal Zoff mit dem Rektor wegen des Bloggens gab) gestartete Umfrage – nämlich mich.

Wer sonst noch mitmachen will, kann sich einerseits im Blog zur Umfrage selbst informieren oder aber andererseits direkt auf den Weg zur Umfrage machen.


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Peter @ 15. April 2007, 22:53 Uhr

    so was ähnliches gab es schonmal in 2005, mit sehr interessanten Ergebnissen zum durchschnittlichen Bloggerverhalten

    link
    http://www.fonk-bamberg.de/pdf/fonkbericht0601.pdf


  2. (2) Kommentar by Jens @ 15. April 2007, 23:03 Uhr

    Ah, Jan Schmidts Umfrage. Der war ja auch auf der re:publica und erklärte dazu was, wobei dummerweise das schon am Mittwoch geschah als ich noch im Zug war. Oder noch am arbeiten. Auf jeden Fall nicht da.

    Mal sehen was jetzt „die größte“ Umfrage ergibt…


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.