Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 12. April 2007, 16:35 Uhr

Meine plazes


… ungefähr vier Monate hat es gedauert, bis ich die Einladung von Djure zu plazes.com aktiv angenommen habe – sprich: Profil ergänzt, Foto hochgeladen, Plaze (aktuell: re:publica in Berlin) eingerichtet, ins Blog eingebunden (siehe rechte Spalte; einfach nach unten scrollen).

Jetzt brauche ich nur noch ein vernünftiges neues dreispaltiges Layout für’s Pottblog – nein, nicht wegen plazes, aber die rechte Spalte ist doch etwas überladen und links hat man doch noch einiges an Platz.

Außerdem sollte ich dem netten Plazes-Menschen unten im Hof sagen, daß ich den neu angemeldeten Account nicht mehr brauche, da ich für meinen alten Account das Passwort wiedergefunden habe…


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Trackback by Pottblog @ 15. April 2007, 22:45 Uhr

    Monopole haben ihre Vorteile…

    Nein, ich bin kein Freund von Monopolen bzw. marktbeherrschenden Unternehmen. Aber sie haben unter gewissen Umständen auch Vorteile. Das merkt man z.B. wenn man ein Ladekabel für ein elektronisches Gerät vergessen hat.
    So ist es mir w&#2…


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.