Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 4. April 2007, 22:32 Uhr

Planungen zur re:publica mit religiösen Minderheiten


re:publicaBei der re:publica bin ich nächste Woche zu Gast. Wie hier beschrieben, werde ich dort zusammen mit vielen bekannten Personen (Katharina Borchert von der WAZ/WestEins, Jörg Kantel vom Schockwellenreiter und Hugo E. Martin (Readers Edition; Moderation durch Falk Lüke).

Stattfinden wird das Panel Der Empfänger als Sender am Freitag (den 13.). Da jedoch das re:publica-Programm auch schon vorher sehr interessant ist, werde ich wohl schon einen Tag vorher anreisen.

Jetzt muß ich nur schauen, das ich das ganze fahr- (Deutsche Bahn) und übernachtungstechnisch (ggf. bekomme ich via Djure die Möglichkeit, günstig im edlen Gästehaus einer – zumindestens in Berlin – religiösen Minderheit unterzukommen… aber ich hab ja (als Protestant) nichts gegen Katholiken :) ) hinbekomme.


6 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.