Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 29. März 2007, 16:59 Uhr

Schämt Euch!


Was im SavLOG zum gestrigen Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Dänemark (in Duisburg) steht, kann ich voll und ganz unterschreiben (und deswegen auch den Titel klauen übernehmen:

„Duisburg, na klar. Erst wird mitten im Spiel der Rasen gewässert und dann disqualifiziert sich der Mob: Anstatt sich zu freuen, Perspektivspieler bei ihren teilweise ersten Länderspieleinsätzen zu sehen und mit dem angeblich neu entdeckten Nationalstolz die legitimen Nationalspieler zu unterstützen, gibts am Ende Pfiffe. Scheiß Eventfans. Aber der DFB ist auch selbst schuld, wenn er diese unwürdigen Meckereien auch noch durch überflüssige Geschenke an die Fans Besucher des Spiels akzeptiert.
[…]“

Anscheinend haben einige Leute nicht verstanden, was Bundestrainer Jogi Löw mit diesem Spiel vorhatte. Soll er etwa neue Spieler in einem wichtigen Spiel testen?

Ich selber bin nicht sauer über das gestrige 0:1 – eher rege ich mich darüber auf, wenn gewisse Leute die Intention dieses Spiels nicht verstanden haben, sich seitenweise darüber mokieren (kann auf ’ne eMail leider hier nicht verlinken) und dann auch noch genau dieses Ergebnis vorher getippt haben und somit rund 20,- Euro gewonnen haben.

Aber eines muß ich zum oben verlinkten Beitrag noch einwerfen: Das liegt nicht unbedingt an Duisburg. Die Zuschauer kamen ja aus fast ganz Deutschland zu dem Spiel. Selbst zum kostenlosen Training sind Zuschauer aus z.B. Berlin angereist.


6 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.