Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 19. März 2007, 16:48 Uhr

Ruhr 2010 – Brief an Fritz Pleitgen


Bekanntlich wird 2010 das Ruhrgebiet zur Kulturhauptstadt Europas – und seit ungefähr einem Monat ist das neue Konzept bekannt geworden, wonach das ganze als Ruhr 2010 vermarktet werden soll.

Da wird es z.B. ein sogenanntes Community-Logo zur Kulturhauptstadt Europas geben, was interessierte Personen, Firmen, Institutionen usw. nutzen dürfen. Vorher muß man jedoch einen zweiseitigen Antrag ausfüllen und vier (!) Seiten Nutzungsbedingungen akzeptieren, bevor man das ganze überhaupt nutzen darf. Nebeneffekt dabei: Man akzeptiert Vertragsstrafen von bis zu 5.100 Euro, falls man da irgendwas falsch macht.

Ein Grund für mich, dieses Logo (was ich übrigens auch für stark verschönerungsfähig halte, um es mal galant auszudrücken) nicht zu verwenden. Nachdem ich kurz mal eben ein Alternativlogo entworfen hatte (in Anlehnung an das Alternativlogo zur Fußball-WM) finde ich jedoch Djures Idee um der Kulturhauptstadt 2010 auf die Sprünge zu helfen besser:

Leider – auch darüber habe ich hier geschrieben – stellt sich die Ruhr 2010 GmbH derzeit nicht besonders geschickt an bei der Einbindung der Menschen.

Da zu befürchten ist, dass die Diskussion in meinem Blog nicht wirklich durchdringt, möchten Jens und ich Herrn Pleitgen einen Brief schreiben. Herrn Pleitgen deshalb, weil er diesen Satz gesagt haben soll:

“Wir laden die Bevölkerung der Kulturmetropole Ruhr ein, mit der Nutzung des Community-Logos die Kulturhauptstadt tatkräftig und werbewirksam zu unterstützen.”

Primäres Ziel ist, das Konzept zur Weitergabe des Community-Logos noch einmal zu überdenken. Statt komplizierter Verträge stellen wir uns eine einfache Freigabe unter CC-Bedingungen vor. Ganz nebenbei werden wir auch zum Ausdruck bringen, dass wir das Community-Logo nicht besonders attraktiv finden.

Der Idee Djures habe ich mich begeistert angeschlossen und hoffe auf möglichst viele Unterstützer – meldet Euch am besten direkt bei Djure im Blogbeitrag Der Ruhr.2010 auf die (viralen) Sprünge helfen dazu!


14 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.