Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 17. März 2007, 11:10 Uhr

WestEins startet im Sommer


Seit einigen Monaten wartet man (mehr oder weniger) auf den Start von WestEins. Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) will unter diesem Titel ihr neues Internet-Portal starten.

Im Juli 2006 wurde bekannt, daß Katharina Borchert Chefredakteurin für die Internet-Pläne der WAZ-Mediengruppe wird, und Mitte Januar konnte www.westeins.de erstmalig mit Inhalten aufwarten, denn dort wurde eine Art Entwicklungs-Blog gestartet. Leider hat man seitdem nicht mehr viel gehört…

Einen Monat später ging dann mit Westropolis das Kulturportal der WAZ-Mediengruppe online, welches jetzt fast einen Monat lang online ist und inzwischen auch schon zu vielen Diskussionen und Kommentaren führt. Von einem Kommentarboykott, wie er in der Blogbar formuliert wurde, kann daher meiner Meinung nach keine Rede sein – und das obwohl Westropolis derzeit eher schlecht denn recht beworben wird.

Für WestEins hingegen ist der Zeitplan derzeit etwas unklar. Zwar wurde in einem Interview mal von einem Starttermin 01.03.2007 gesprochen, doch wie schon hier diskutiert wurde, wurde z.B. seitens der Chefredakteurin nie ein konkretes Datum genannt und das ganze nach hinten verschoben.

In der heutigen WAZ-Ausgabe erklärt Chefredakteur Ulrich Reitz (in einem ganz anderen Zusammenhang) am Rande, daß WestEins im Sommer starten wird.

Ich gehe jetzt mal von Sommer 2007 aus… also so zwischen dem 21. Juni und dem 23. September kann man sich auf den Start von WestEins freuen!


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.