Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 14. März 2007, 18:30 Uhr

Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) doch noch im Abonnement


WAZ-Abonnement
Lange hat’s gedauert – aber jetzt habe ich die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) abonniert.

Schon im September wurde über mögliche Kundenwerbungen diskutiert, auch wenn das ganze aufgrund der langen Vertragsbindung von 24 Monaten dann doch nicht auf Interesse stieß. Anfang Februar hatte ich dann die WAZ im Probeabonnement bestellt und sage und schreibe drei Wochen später meldete sich dann die WAZ deswegen bei mir (wobei dies auch an der Post als Empfänger/Verteiler gelegen haben könnte).

Wie man auf dem Bild sehen kann, beginnt das Abonnement am 1. April 2007 – nur schade, daß das Feld „Freilieferung bis“ nicht ausgefüllt wurde. Da hätte man ja 31. März 2007 eintragen können… vor allem wo die Konkurrenz (wo Herr S.) nicht mehr zuständig ist) sowas angeboten hatte – inkl. besseren Prämien im doppelten Wert…

… aber ich hab ja 14 Tage Zeit das ganze rückgängig zu machen, falls die Ruhr Nachrichten mir ein Angebot machen, was ich nicht ablehnen kann… 😉

(wovon ich aber nicht ausgehe…)


9 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Mimi @ 14. März 2007, 21:41 Uhr

    Und da muss ich es schon wieder loswerden (wie auch auf Lyssas Vorschlag in Sachen Stromberg): Guuuut, dass wir nicht käuflich und bestechlich sind, was? 😉


  2. (2) Kommentar by Jens @ 15. März 2007, 06:13 Uhr

    Jo… vor allem weil ich nicht wirklich glaube, daß die RN mich überzeugen können. Deswegen werde ich wohl auch erst gar keinen Termin vereinbaren.

    Ich bin aber ehrlich: Ich sage nicht kategorisch nein. Schenken die mir eine BVB-Dauerkarte als Werbeprämie, würde ich drüber nachdenken. 😉


  3. (3) Kommentar by pascal @ 15. März 2007, 11:28 Uhr

    also mit einer BVB-Dauerkarte hätten mich die RN auch halten können, vor allem da der Sportteil oder besser der BVBteil der RN den der WAZ schlägt – herausragend sind beide nicht 😉 Nichts desto trotz bereue ich meine Entscheidung die RN zu kündigen nicht.

    Die Prämien sind doch vollkommen Identisch, kommen vom gleichen Anbieter zu gleichen Zuzahlungskonditionen. Oder konnte Herr S. da was besonderes rausschlagen?


  4. (4) Kommentar by Jens @ 15. März 2007, 21:05 Uhr

    @pascal:
    Ja, als BVB-Fan hat man von den RN mehr.

    Deine Entscheidung kann ich übrigens mehr als nachvollziehen.

    Bzgl. der Prämien: Klar, das läuft bei beiden über e-lation.de oder so – aber der Herr S. (auch wenn er sich nicht mehr drum kümmert) hatte von Prämien im dreistelligen Wertbereich gesprochen. Die normalen (zuschlagsfreien) haben eher einen Wert von 50,- Euro.


  5. (5) Kommentar by Mimi @ 16. März 2007, 11:22 Uhr

    Wenn ich das alles so höre, wundert’s mich gar nicht mehr, dass Herr S. nicht mehr da ist.. tzzzzzzz!!!


  6. (6) Kommentar by Jens @ 17. März 2007, 10:13 Uhr

    @Mimi:
    *grins*


  7. (7) Trackback by Pottblog @ 25. März 2007, 20:18 Uhr

    Abschließendes von Herrn S. von den Ruhr Nachrichten…

    Es gibt mal wieder Neues von Herrn S. von den Ruhr Nachrichten – bzw. sogar abschließendes.
    Ich wurde erneut von den Ruhr Nachrichten angerufen, doch nachdem ich zwischenzeitlich die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) abonniert habe, habe ich…


  8. (8) Trackback by Pottblog @ 25. März 2007, 20:18 Uhr

    Abschließendes von Herrn S. von den Ruhr Nachrichten…

    Es gibt mal wieder Neues von Herrn S. von den Ruhr Nachrichten – bzw. sogar abschließendes.
    Ich wurde erneut von den Ruhr Nachrichten angerufen, doch nachdem ich zwischenzeitlich die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) abonniert habe, habe ich…


  9. (9) Trackback by Pottblog @ 10. April 2007, 23:29 Uhr

    Entweder die WAZ kann nicht rechnen oder ich nicht……

    Mitte März habe ich die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) abonniert.
    Damals wurde vereinbart, daß ich den monatlichen Abo-Preis von 18,80 Euro jährlich zahle, was mit einem Nachlass von 5 % verbunden ist.
    Jetzt habe ich gerade meine…


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.