Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. Februar 2007, 21:24 Uhr

Latte Macchiato-Tassen für die Tassimo-Maschine


Latte Macchiato mit der TassimoFür meine Tassimo-Maschine suche ich (nicht wirklich aktiv) die passenden Gläser für Latte Macchiato. Zwar trinke ich das nicht, aber es gibt ja auch mal Gäste, die sowas gerne trinken würden.

In der Werbung taucht manchmal ein Latte Macchiato-Set auf, was man beim Kauf dazu bekommt (oder aber durch die Freundschaftswerbung; siehe auch hier). Ich hatte diesbezüglich beim Kundenservice angefragt – die Reaktion hatte ich schon mal gebloggt:

Leider verwies mich der Service auf die entsprechende Aktion (dabei habe ich schon eine Tassimo) und erklärte, daß man ansonsten die Gläser “Pavina” small von Bodum verwenden sollte. Im deutschsprachigen Web findet sich dazu nichts – aber wenn ich mir diese englische Seite anschaue, dann scheinen es genau diese Gläser zu sein.

Inzwischen habe ich diese Gläser von Bodum aus der Reihe Pavina erworben (siehe Bild). Sieht ja an sich nicht schlecht aus – nur dummerweise läuft der Latte Macchiato leicht über, vor allem wenn man ihn dann nachher wo anders hin bewegt. Ansonsten sind diese Gläser nicht schlecht, da sie doppelwandig sind und somit die Hitze von den Händen einigermaßen gut fernhalten. Nur: Wie vom Tassimo-Kundenservice angegeben, eignen sich diese Gläser nicht wirklich gut für Latte Macchiato.


14 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Der Dennis @ 25. Februar 2007, 23:48 Uhr

    Was bin ich froh das wir uns für die Maschine von Tchibio entschieden haben :-). Da passen ganz normal hohe Gläser für Latte Macchiato ohne Probleme rein. War aber ehrlich gesagt auch ein Entscheidungskriterium, verwundert also nicht das dies so gut funktioniert…


  2. (2) Kommentar by Steffi @ 26. Februar 2007, 08:52 Uhr

    Also wir haben Glastassen* für den Latte Macchiato, und das passt w u n d e r b a r unter die Tassimo!!!
    Ich würd da gar nicht so viel Aufhebens um die hohen Gläser machen! Vor allem nicht, wenn es „nur“ um Gäste geht, die man ja nicht unbedingt täglich dasitzen und sowas schlürfen hat.

    *etwa in Bechergröße, vielleicht sogar minimal größer


  3. (3) Kommentar by Jens @ 26. Februar 2007, 18:03 Uhr

    @Der Dennis:
    Also ich könnte ja auch andere Gläser nehmen, so ist es ja nicht. 😉
    @Steffi:
    Woher denn? Haben die einen Namen oder sind das Nonames?


  4. (4) Kommentar by 4Sylvie @ 25. April 2007, 21:20 Uhr

    Hallo. Habe mir auch schon so meine Gedanken gemacht,warum Die Tassimo nicht hoch genug ist,um normale Latte…Gläser unter zu stellen…
    Bestelle mir jetzt von“ Kaffe.net “ Die dort angegebenen Gläser .Die geeignet sein sollen.Sehen aus wie Whiskygläser,bin mal gespannt.


  5. (5) Kommentar by Jens @ 26. April 2007, 21:28 Uhr

    @4Sylvie:
    Du kannst ja berichten, sobald Du Erfahrungen mit diesen Gläsern hast.


  6. (6) Kommentar by Christian @ 2. September 2007, 11:01 Uhr

    Waren diese Gläser toll und wie ist Deine Erfahrung bezüglich deines Bestellvorgangs? Sobald meine Kiste geht (muss ich wohl austauschen) möchte ich auch den Latte trinken.
    Der war ein Grund, weshalb ich diese Kiste haben wollte.


  7. (7) Kommentar by Jens @ 2. September 2007, 11:59 Uhr

    @Christian:
    Ich habe ja nicht die Original-Tassimo-Gläser – die gibt es anscheinend nicht oder gab es nicht. Meine Bodum-Gläser habe ich in einem ganz normalen Laden gekauft.

    Der Latte Macchiato passte nicht ganz ‚rein (siehe Bild).


  8. (8) Kommentar by Christian @ 2. September 2007, 12:16 Uhr

    Ist nur der Schaum oberhalb des Glases oder auch das Getränk? Das mit dem Schaum finde ich nicht so schlimm.


  9. (9) Kommentar by Jens @ 5. September 2007, 05:38 Uhr

    @Christian: Eigentlich nur der Schaum. Aber das eigentliche Getränk geht bis haarscharf an den Rand.


  10. (10) Kommentar by Steffi @ 5. September 2007, 07:33 Uhr

    Jens, ich wollte ja eigentlich schon längst auf Deine Frage vom 26.02. geantwortet haben… 😉
    Alsoooo: Da steht „Cerve“ drauf, beim googeln stoße ich aber leider nur Gläser. :(
    Denke nicht, dass das hochpreisige Tassen sind… 😉 Aber sie sehen sehr gut aus und sind für die Tassimo prima, da sie gut drunterpassen.
    Nur da wir sie geschenkt bekommen haben, weiß ich leider auch nicht, woher sie stammen.

    Da wir auch „richtige“ Latte Macchiato-Gläser haben, die nicht unter die Tassimo passen, macht Niels das meist so, dass er den Espresso in eine Espressotasse laufen lässt und das Ganze hinterher „umgießt“. Funktioniert auch und ist kein großer Aufwand. 😉


  11. (11) Kommentar by Jens @ 9. September 2007, 15:02 Uhr

    @Steffi:
    Danke, muss ich dann mal schauen!


  12. (12) Kommentar by justine @ 7. Juli 2009, 13:03 Uhr

    ich habe auch eine maschine von tassimo ich finde es doff wei wen ich kaffe trinken möchte sind die tapss immer so teuer


  13. (13) Kommentar by Carola @ 25. Dezember 2009, 09:49 Uhr

    hallo
    bei der tassimo passen alle Gläser für latte machiatto
    14 cm ist ideal man mus lediglich den tassenaufsatz der beweglich ist herausnehmen

    frohe weinachten


  14. (14) Kommentar by Patrick @ 12. Februar 2011, 17:53 Uhr

    Ja, mit den Gläsern ist das schon so etwas. Entweder sie passen nicht unter die Maschine oder sie sind zu klein und laufen über. Bleibt nur suchen & probieren. Zu verdanken hat man es den Herstellern der Padmaschinen, den die werden beim Abmessen darüber nachgedacht haben, dass es doch eine gute Idee, gleich die eigenen Latte Macchiato Gläser zu vermarkten.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.