Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 13. Februar 2007, 00:36 Uhr

Westropolis im Betatest (aktualisiert)


Nachdem gestern vorgestern die erste Hürde des Betatests bestanden wurde, kann ich jetzt etwas mehr dazu schreiben.

Bei Westropolis (die Website ist derzeit noch nicht öffentlich zugänglich) handelt es sich um eine Internet-Plattform zum Thema Kultur (im Ruhrgebiet).
Egal ob es sich um Informationen rund um die neueste Vorführung auf den Brettern, die die Welt bedeuten, handelt, oder um den neuen Bestseller-Schmöker, das prämierte cineastische Meisterwerk des Autorenkinos oder aber die Tournee zur goldenen Schallplatte CD – all das kann man bei Westropolis finden.
Westropolis ist als offene Plattform gedacht, wo man seine eigene Empfehlungen, Hinweise, Kritiken und Meinungen veröffentlichen kann. Das Motto

„Kultur für alle, Kritik von allen.“

verspricht schon mal viel, die großen Ambitionen zeigen sich auch in Eigenaussagen wie

„Wir haben uns nicht weniger vorgenommen, als die Demokratisierung der Kulturkritik […]“

Seit ein paar Tagen habe ich Zugriff auf die Plattform und im Rahmen des Betatests schaut man nach, ob man irgendwelche Fehler findet, Kleinigkeiten die irritieren usw.usf. – inzwischen habe ich auch schon die ersten Testkommentare, den ersten Testbeitrag usw. geschrieben, um mit der Plattform, die auf einem Blogsystem von Knallgrau (bekannt von twoday.net), vertraut zu werden.

Das ganze sieht auf den ersten Blick schon jetzt vielversprechend aus – bin gespannt, wie es weitergeht.

PS: Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) ist für Westropolis verantwortlich.

Zur Klarstellung (wie in den Kommentaren erläutert):
Hinter Westropolis steckt WestEins. WestEins ist innerhalb der WAZ-Mediengruppe für die Internetaktivitäten verantwortlich – nicht nur für die „eigentliche“ WAZ, sondern auch für die weiteren Titel wie z.B. NRZ, WP, WR usw.

Westropolis ist jedoch ausdrücklich nicht WestEins, das neue Internet-Portal der WAZ-Mediengruppe. WestEins wird zu einem späteren Zeitpunkt starten, wobei natürlich die Erfahrungen von Westropolis (Ablaufprozesse usw.) auch in WestEins einfließen werden.
So, damit es klar wird, habe ich es extra fettgedruckt. 😉


9 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Harald Bange @ 13. Februar 2007, 10:37 Uhr

    „PS: Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) ist für Westropolis verantwortlich.“

    Hallo Jens, das ist so nicht ganz richtig: Verantwortlich für Westropolis sind West Eins und unsere hiesigen Redakteure. Und West Eins steht mitnichten nur für die Internetaktivitäten der WAZ, sondern für die der Mediengruppe, also z. B. auch NRZ, WR und WP, die bei Westropolis auch ganz eng eingebunden sein werden.


  2. (2) Kommentar by Jens @ 13. Februar 2007, 14:14 Uhr

    Okay, ich werde das nachher korrigieren.


  3. (3) Kommentar by Mimi @ 13. Februar 2007, 15:20 Uhr

    Pfff, ich bin die ganze Zeit gespannt wie’n Flitzebogen und hast es schon gesehen. Gibt’s doch gar nicht 😉


  4. (4) Kommentar by Mimi @ 13. Februar 2007, 15:26 Uhr

    @ Harald: Naja, aber Jens hat ja auch geschrieben, dass Westeins das neue Portal der WAZ MEDIENGRUPPE ist. Damit sind schließlich alle Titel gemeint.


  5. (5) Kommentar by Jens @ 13. Februar 2007, 20:43 Uhr

    So, der Text wurde aktualisiert. Müßte jetzt korrekt sein.


  6. (6) Kommentar by Mimi @ 13. Februar 2007, 21:44 Uhr

    Vorbildlich 😉


  7. (7) Trackback by Pottblog @ 13. Februar 2007, 23:36 Uhr

    Westropolis auf der Nintendo Wii…

    Weiter geht es im Betatest von Westropolis:

    Wie man sieht, funktioniert Westropolis auch auf der Nintendo Wii.
    Besser übrigens als auf dem Nokia N80 – alleine schon deswegen, weil der Nokia-Browser eingebundene MP3s immer downloaden, abspeichern …


  8. (8) Trackback by Pottblog @ 19. Februar 2007, 18:30 Uhr

    Westropolis (Kulturportal der WAZ-Mediengruppe) geht online…

    Seit heute ist jetzt Westropolis online verfügbar – nachdem bis vor kurzem der Betatest noch lief, an dem ich auch teilgenommen hatte.
    Westropolis ist ein erstes Projekt von WestEins, der Tochtergesellschaft der WAZ-Mediengruppe, die sich um die I…


  9. (9) Trackback by Pottblog @ 26. Februar 2007, 17:02 Uhr

    Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) stellt Kulturblog Westropolis vor…

    Über Westropolis, das neue Kulturportal der WAZ-Mediengruppe, konnte man hier im Pottblog schon einiges lesen: Ob nun zum Betatest, zum inoffiziellen (d.h. stillen) Start oder aber, wenn dort Filmrezensionen von mir erscheinen…
    Seit heute…


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.