Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 12. Februar 2007, 23:57 Uhr

WAZ Unser Vest bei SPIEGEL Online


WAZ "Unser Vest"Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) hat seit einiger Zeit im sogenannten Vest (einem Großteil des Kreises Recklinghausen) einen neuen gemeinsamen Regionalteil namens Unser Vest. Im Pottblog wurde dazu einiges berichtet (z.B. über den Start, über Meinungen aus dem Vest und auch aus Olfener Sicht.

Unter der Überschrift Kooperation: Nachrichtenagentur AP setzt auf Blogger berichtet SPIEGEL Online über die Kooperation von traditionellen Medien mit Bloggern. Auch die Vest-Regionalausgabe der WAZ wird dort erwähnt:

[…] Die weitreichendsten Pläne in dieser Hinsicht hegt in Deutschland die Zeitungsgruppe „WAZ“, die hofft, Lokalbüros durch regionale Sammelausgaben, ergänzt durch fleißige Leser-Blogs auf den Regionalseiten im Netz, ersetzen zu können.

Einen ersten Modellversuch in dieser Hinsicht leistet sich die „WAZ“ mit der sogenannten „Vest“-Ausgabe, die acht Lokalausgaben ersetzen soll. […] Seitdem kocht es im Vest-Forum der „WAZ“-Webseite, wo sich frustrierte Leser gegenseitig von ihren Abo-Kündigungen berichten. Satte 1500, gerüchtelt es im Revier, soll es in den letzten vier Wochen gegeben haben. […]

So nett es auch ist, daß dort z.B. der Link zur Diskussion über die WAZ Vest im WAZ-Forum auftaucht – meines Wissens ist das, was dort berichtet wird, nicht ganz so zutreffend:

  • Der SPIEGEL Online schreibt von regionalen Sammelausgaben – im Plural. Nach den bisher bekannt gewordenen Plänen soll es nur im Vest-Kreis Recklinghausen diese Sammelausgabe geben.
  • Die Blog-Offensive bei der WAZ, die auch unter dem Namen WestEins bekannt ist, hat erstmal nichts mit der Vest-Regionalausgabe zu tun.

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.