Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. Januar 2007, 21:47 Uhr

Geburtstagsfeier, die zweite – und wiider jemand infiziert


Nach dem ersten Streich folgte dann heute der zweite – die Kollegen waren da!

Zwar sehr schade, daß a) einige nicht kommen konnten und b) einige recht früh wieder los mußten, aber wenn man familiäre Verpflichtungen hat, oder gerade umzieht, dann ist man entschuldigt und hat mein vollstes Verständnis. Kenne das ja selber.

Nichtsdestotrotz war das schön – und ich behaupte mal, daß es den Gästen ebenso gefallen hat wie mir.

Nach den kulinarischen „Genüssen“ (nein, sicherlich kein perfektes Dinner!) durfte ich dann die Nintendo Wii kurz vorstellen, die auf großes Interesse stieß – vor allem bei einem Kollegen, der sie schon mal „in Aktion“ erleben wollte, als ich sie mir gerade Mitte Dezember gekauft hatte.

Ich zeigte dabei erstmal die lustigen Extras – wie z.B. den Wetter-Kanal mit dem Globus (kaum Interesse) und den Internet-Kanal. Vorher hatten wir am Rande auch über Rammstein diskutiert und der Kollege meinte, wenn ich es innerhalb von fünf Minuten schaffen würde, über die Wii ein spezielles Rammstein-Video abzuspielen, dann würde er die sich auch kaufen…

… nun ja, fünf Minuten brauchte ich nicht ganz, obwohl ich zwischendurch noch eine Tasse Kaffee aus der Tassimo holen mußte… 😉

Danach wurden dann nur ein paar Spiele aus der Wii Sports-Sammlung (die ja bei der Nintendo Wii dabei ist) an- und gegeneinander gespielt. Nachdem dann nochmal die Sprache auf die Internet-Möglichkeiten gekommen waren, zeigte sich der Kollege sehr begeistert und erklärte, daß die Konsole schon morgen bestellt wird, was wie folgt kommentiert wurde (sinngemäß):

„… da muß die Lebensgefährtin aber noch ein Wort mitreden!“
Quelle: eben diese (die Lebensgefährtin)

Mal sehen ob morgen die Wii nur auf dem „Wunschzettel“ oder auch auf dem „Bestellzettel“ steht… 😉


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.