Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 12. Januar 2007, 05:48 Uhr

„Totale Umstellung!“


Es war von totaler Umstellung, man müsse sich komplett umgewöhnen, das wäre ja ganz was neues und weiteren Superlativen dieser Art die Rede.

Das klingt fast schon nach einem revolutionären Paradigmenwechsel, doch es ging dabei nicht um das Apple iPhone, obwohl es schon einen technischen Hintergrund hatte. Doch es geht nicht um irgendeinen Handy-Kram, sondern um was viiiiiiiiiiel bedeutenderes:

Ein Wechsel der bisherigen Standardauflösung (800×600 Pixel) hin zu 1024×768 Pixeln… 😉


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Phil Marx @ 12. Januar 2007, 09:01 Uhr

    Glückwunsch, hoffe, du hast für diese überragende Errungenschaft dich nicht übermäßig verschuldet 😉


  2. (2) Kommentar by Jens @ 12. Januar 2007, 19:15 Uhr

    @Phil:
    Was denkst Du von mir? Also um mich ging es dabei nicht… wobei ich indirekt auch „betroffen“ war. Ich habe dafür aber keine Superlative benutzt, sondern nur ein „na endlich“ geseufzt. 😉


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.