Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 6. Januar 2007, 15:14 Uhr

Pottblog wird dank der Mehrwertsteuererhöhung teurer


pottblog.deBis auf die Spritpreise an Tankstellen bemerkt man derzeit die 19 % Mehrwertsteuer (noch) nicht – aber vor zwei Tagen kam die erste Rechnung:

Das Pottblog wird teurer (für mich) – jedenfalls laut der Rechnung meines Providers, bei dem ich über ein Jahr bereits Kunde zu guten Konditionen bin (obwohl pottblog.de erst später umgezogen ist).

Sage und schreibe 1,09 Euro darf ich aufgrund der von 16 % auf 19 % gestiegenen Mehrwertsteuer für Pottblog und die damit verbundenen Domains nachzahlen!

Danke große Koalition… ich erinnere mich immer noch daran, wie mir eine Abgeordnete der Großen Koalition in Berlin den Kompromiss bei der Mehrwertsteuer schmackhaft machen wollte… ich erklärte, daß das nicht nachvollziehbar sei: Merkel und die CDU wollen 2 %, die SPD will 0 % Erhöhung und als Kompromiss gibt es 3 % Erhöhung…

Damals habe ich das mit den fiktiven Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU und den Grünen verglichen: Im Wahlkampf wollen CDU/CSU die Laufzeiten der Atomkraftwerke verlängern, die Grünen wollen den Atom-Kompromiss in seiner verabschiedeten Form beibehalten. Ergebnis der fiktiven Koalitionsverhandlungen: Die AKWs werden sofort abgeschaltet…

Übrigens: Die Kosten für Revier-Derby.de sind da mit 16 (in Worten: Sechszehn!) Cent ungleich günstiger. ;)

Sollte es irgendwann mal hier Anzeigen geben – dann liegt das aber nicht unbedingt an der Mehrwertsteuer…


6 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.