Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 1. Januar 2007, 23:22 Uhr

Knaller für 1,99 Euro und Dinner for One als Videostream


So eben habe ich gerade beim Aufräumen den Kassenzettel gefunden, auf dem steht, wieviel Geld ich dieses bzw. letztes Jahr für die „traditionelle“ Silvester-Knallerei ausgegeben habe:

Ganze 1,99 Euro.
Eine Packung Wunderkerzen hatte ich gekauft.

Mehr mußte nicht sein, auch wenn ich anscheinend damit zu einer großen Minderheit gehöre, denn wenn man sich in der Silvesternacht umgeschaut hat und sah wieviel Böller in die Luft gegangen sind (teilweise schon weit vor Mitternacht), dann müssen einzelne Personen doch ein Vielfaches von meinen 1,99 Euro ausgegeben haben.

A propos Silvester-Traditionen: Nach einigen Partien mit der Nintendo Wii gab es dann auch die traditionelle Ausstrahlung von Dinner for One und dank des verlinkten Wikipedia-Eintrages weiß ich jetzt auch, was es für eine Suppe gab: Mulligatawny Soup

Falls jemand Dinner for One nicht gesehen haben sollte: Direkt beim NDR kann man sich das ganze auch als Flash-Film Real Video- bzw. Windows Media Player-Videostream ansehen – aber nur bis zum 5. Januar 2007!


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Peter @ 2. Januar 2007, 17:33 Uhr

    Ich glaube ich habe Dich getoppt, denn ich habe sage und schreibe 0,00Euro ausgegeben. Dieses und auch letztes Jahr.
    Prosit Neujahr
    Peter


  2. (2) Kommentar by Jens @ 3. Januar 2007, 23:10 Uhr

    Na letztes Jahr war ich glaube ich auch bei 0,- Euro.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.