Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 17. Dezember 2006, 19:37 Uhr

Die SPD in NRW startet in der Bochumer Jahrhunderthalle mit neuer Kraft


Nach dem Rücktritt von Jochen Dieckmann, dem bisherigen SPD-Landesvorsitzenden in Nordrhein-Westfalen, wird die SPD in NRW laut einem Bericht der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) „am 20. Januar 2007 die über 300 Delegierten zum außerordentlichen Landesparteitag nach Bochum ein[laden]“.

Dieser Parteitag soll jedoch nicht – wie der letzte – im RuhrCongress stattfinden, sondern in der Jahrhunderthalle.

Auf diesem Parteitag wird – voraussichtlich – Hannelore Kraft, die SPD-Fraktionsvorsitzende im Düsseldorfer Landtag, zur neuen Landesvorsitzenden gewählt.

Mich interessiert mal, ob es bei blog.nrwspd.de wieder so einen Beitrag geben wird… (ist das jetzt ein Wink mit dem Zaunpfahl?)


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.