Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 6. Dezember 2006, 19:21 Uhr

Nintendo Wii: Wieh oder Weih?


Wie spricht man eigentlich die neue Nintendo-Konsole Wii aus?

Ich persönlich tendiere zu Wieh, also das langgezogene I. Das entspricht zumindestens ungefähr dem englischen we (auf deutsch: wir). Weih wäre mir zu nahe am englischen why (deutsch: warum).

Angesichts der geplanten Zielgruppe(n) bzw. aufgrund des eher geselligen Charakters der Wii würde ich eher für das „Wir-Prinzip“ der Nintendo Wii plädieren.

Oder kann sich jemand vorstellen, daß die Konsole dem „Warum-Prinzip“ entsprechen soll?

PS: Ich hätte sie mir mal doch auch vorbestellen sollen…

PPS: Liebes Wii-Team: Inzwischen sind es weniger als 11.111 Minuten – und schade, daß es immer noch keine Webseite wii-finder.de gibt, nach dem Motto „Wo finde ich die Wii“? 😉
Im Ruhrgebiet gibt es jedenfalls weder eine „Crib“ noch Läden, wo man sie erwerben kann bzw. können wird („alles ausverkauft, Sie sind aber spät dran!“).


15 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by larf @ 6. Dezember 2006, 20:09 Uhr

    „Alles ausverkauft“?
    Die Wii erscheint am Freitag, daher ist eine Vorbestellung nicht mehr möglich. Damit bist du genau 2 Tage zu spät. Tja.
    Früh aufstehen und einkaufen (oder lassen) ist da die naheliegendste Lösung.


  2. (2) Kommentar by johnny @ 6. Dezember 2006, 21:33 Uhr

    Aussprechen wir beim Pferd! Wieh!!!!! 😉


  3. (3) Kommentar by Jens @ 6. Dezember 2006, 23:17 Uhr

    Früh aufstehen? Also ich stehe normalerweise so früh auf, daß da gar kein Laden schon auf hat…

    @Johnny: Danke!


  4. (4) Kommentar by jooonas @ 6. Dezember 2006, 23:35 Uhr

    Hmm also die Spiele die ich bislang vom Wii auf GIGA gesehen hab, fand ich armselig. Die Grafik ist Gamecube like und ich hab einfach keine Lust vor meinem TV-Gerät rumzuhampeln.

    Trotzdem viel Glück.

    Es wird auf jeden fall wieh ausgesprochen.


  5. (5) Kommentar by dogfood @ 7. Dezember 2006, 09:37 Uhr

    In Köln macht Toys’R’Us einen Nachtverkauf von 24h bis 1h, als angeblich einziger Laden in Deutschland.


  6. (6) Kommentar by dogfood @ 7. Dezember 2006, 09:37 Uhr

    (Nachtverkauf in der Nacht von Do/Fr, also früher dürfte man nirgends an die Kiste kommen)


  7. (7) Kommentar by Jens @ 7. Dezember 2006, 11:27 Uhr

    @jooonas: Ich habe auf irgendeiner US-Seite (Link habe ich leider nicht mehr parat) einen Grafikvergleich zwischen Xbox 360, Playstation 3 und Wii gesehen. Die Wii war kaum schlechter.

    @dogfood: Leider ist Köln etwas zu weit weg…


  8. (8) Kommentar by dogfood @ 7. Dezember 2006, 12:42 Uhr

    @Jens: Wii & Grafik.
    Ich glaube du musst dich auf eine Enttäuschung gefasst machen. Common sense ist, dass die Grafik der Wii schlechter als PS3 oder xBox 360 ist. Sie gilt als einen Tick besser als beim GameCube und damit besser als die PS2 und einen Tick besser als die xBox (die alte).

    Aber das ist letztendlich wurscht, weil die Spiele und Zielgruppen unterschiedlich sind. So gesehen machen sich xBox 360 UND Wii ganz gut zusammen. Spannend wird es sein, wie gut man auf der Wii Hardcoregamer ansprechen kann. Dazu muss es genügend 3rd Party-Spiele geben, die mehr als bloße Konvertierungen von Crossplattformspielen sind. Was vielversprechend ist: die großen Firmen haben nach der Verspätung der PS3 Resourcen zur Wii umverlagert. EA hat ein Wii-only Developerstudio gekauft und Ubisoft hängt sich richtig fesch rein.


  9. (9) Kommentar by Jens @ 7. Dezember 2006, 12:46 Uhr

    @dogfood:
    Hmm… ich weiß jetzt gar nicht mehr, woher ich den Link hatte. Hätte glatt vermutet, daß ich bei Dir darüber gelesen habe, kann aber auch wo anders gewesen sein. Irgendein US-Magazin hat irgendein Weltkriegsspiel sowohl auf der X-Box 360 als auch auf PS3 und Wii gezeigt. Klar, die Gesichtskonturen bei der PS3 waren doch besser als beim Wii – aber das waren Unterschiede die meiner Meinung nach vernachlässigbar sind.

    Besser gute Spielkonzepte als supertolle Grafik.


  10. (10) Kommentar by jooonas @ 7. Dezember 2006, 23:09 Uhr

    Also da musst du dich wirklich getäuscht haben. Der Wii kommt nicht weit über Gamecube Niveau heraus.


  11. (11) Trackback by Pottblog @ 9. Dezember 2006, 18:37 Uhr

    Grafikvergleich Microsoft Xbox 360, Nintendo Wii, Sony Playstation 3…

    Im fast ganzen Ruhrgebiet konnte man die Nintendo Wii nicht mehr vorbestellen, da hat man also noch etwas Zeit sich über die Konsole zu informieren. Eine Konsole die sogar von meiner Mutter bewußt bemerkt worden ist – wahrscheinlich wurde auf…


  12. (12) Kommentar by FLX @ 16. Dezember 2006, 17:07 Uhr

    ^^ die grafik ist doch egal!

    die wii(ca.250 euro) ist erheblich billiger also die 360 (350 euro aufwärts), die ps3 (600 euro aufwärts) sogar mehr als doppelt so teuer..

    wii ist für konsoléros nach meiner auffassung die erste wahl, denn was die ps3 und die 360 an grafik etc bieten wird in kurzer zeit wieder vom computer überholt sein.. auch die features sind so dreist teuer teilweise…

    wem es nur um den spielspass geht und wer nicht sonyhardcorezombie grafik braucht der ist mit der wii besser beraten


  13. (13) Kommentar by yoschi @ 17. Dezember 2006, 12:27 Uhr

    die grafik ist doch egal!!!
    ich finde die wii am besten weil das mal was neues ist.


  14. (14) Kommentar by Nintendo-Fan @ 31. Dezember 2006, 16:08 Uhr

    ich finde den Wii einfach besser weil der Wii einfach die bessere spaßkonsole ist da es auf dem wii einfach bessere spiele gibt und jetzt auch spiele die es auf PC gibt ,zwarmit schlechterer grafik aber es geht doch um den spielspaß!!!ich spiele z.B noch ziehmlich oft N64 weil die spiele einfach das sind was wichtig ist!


  15. (15) Kommentar by Grafiken @ 7. Januar 2008, 14:47 Uhr

    Beide haben eben ihre Vor- und Nachteile. Eine Mischung wäre die beste Lösung.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.