Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 2. Dezember 2006, 18:46 Uhr

Bert van Marwijk verlässt Borussia Dortmund – Danke für alles!



Es ist kein halbes Jahr her, daß Borussia Dortmund den Vertrag mit Bert van Marwijk verlängert hat, doch heute wurde bekannt, daß zum Ende der Saison der BVB und der holländische Trainer getrennte Wege gehen.

Wie (abgesehen von Fanforen) Revier-Derby.de wohl als schnellstes Internet-Medium berichtet, haben der BVB und der noch-Trainer Bert van Marwijk bekanntgegeben, daß ab dem 30.06.2007 beide Seiten getrennte Wege gehen werden.

Im Arena-Interview (siehe auch den Bericht bei Revier-Derby.de) gab Hans-Joachim Watzke von der Vereinsführung bekannt, daß die Entscheidung schon vor geraumer Zeit gefallen sei, jetzt jedoch durch eine aktuelle Indiskretion vorzeitig bekannt wurde. Daher habe man nun die schon getroffene Entscheidung frühzeitig der Öffentlichkeit mitgeteilt.

Ich persönlich sehe das ganze eher traurig – ich persönlich halte viel von Bert van Marwijk und er hat seit seiner Verpflichtung gezeigt, daß er ein guter Trainer ist. Geradezu stoisch ignorierte er mit seinem Team in der Vergangenheit die Finanzkrise des BVB und steuerte das schwarz-gelbe Team erfolgreich durch die Krise. Natürlich ist mir die Heimschwäche des BVB in den letzten Wochen auch bekannt, ich selber habe z.B. so Gurkenspiele des BVB gegen VfL Bochum live miterleben dürfen müssen. Nichtsdestotrotz gehöre ich nicht zu den Leuten, die bei so etwas sofort nach einem Trainerwechsel schreien – denn der Trainer steht nicht auf dem Platz. Es ist jedoch (alte Fußballer-Weisheit) immer die einfachste Personalie für die Vereins-Verantwortlichen und sicherlich auch die günstigste.

Selbst habe ich Bert van Marwijk nur einmal erlebt (da entstand auch das obige Foto), dabei habe ich jedoch feststellen können, daß Bert van Marwijk nicht nur ein sympathischer Mensch ist, sondern auch einen guten Humor und viel Charisma besitzt.

Nicht nur deswegen bedaure ich diesen Schritt und sage daher

Dank je Lambertus! Het was een goede tijd met jou!


12 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.