Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 18. November 2006, 15:28 Uhr

Diverse Fehler der Wikipedia durch BILD aufgedeckt!


Vor kurzem berichtete ich, daß die BILD zur Fehlersuche bei der Wikipedia aufruft.

Persönlich finde ich es ja gut, wenn die BILD unter dem Motto Wiki-Fehlia: So unzuverlässig ist Deutschlands beliebtestes Internet-Lexikon versucht Fehler in der Wikipedia aufzudecken, denn nur bekannte Fehler können korrigiert werden. Damals schrieb ich jedoch noch dazu:

„An und für sich ist es ja nett, wenn Fehler in der Wikipedia entdeckt werden. Diese sollten dann jedoch dort korrigiert werden.“

Dieses „korrigiert“ im letzten Satz wurde teilweise jedoch falsch verstanden, anscheinend haben einige stattdessen „gemacht“ gelesen. Anders ist es nicht zu erklären, daß z.B. ein Artikel über Dieter-Thomas Heck als erste „Fehlermeldung“ nach dem Wikifehlia-Aufruf veröffentlicht wurde. Leider wurde im BILD-Artikel verschwiegen, daß die Fehler im Artikel erst nach dem BILD-Aufruf zur Fehlersuche überhaupt in den Artikel gesetzt worden sind (siehe hier) und nach einigen Stunden korrigiert wurden.

Auch andere kurzfristigste kurzfristige Fehler in der Wikipedia wurden sehr sehr schnell korrigiert und waren teilweise nur wenige Minuten online (siehe hier).

Ich zitiere dazu dann mal aus einem Artikel der aus dem Axel-Springer-Verlag stammenden Tageszeitung Die Welt:

„Während die manipulierten Einträge über Illic und Moik laut Wikipedia-Versionsverzeichnis binnen Minuten revidiert wurden, stand der Heck-Artikel in der entstellten Fassung stundenlang online.

Kein Schelm, wer an kalkulierte Koinzidenz dabei denkt, dass besagte Zeitung, die Wikipedia als „Wikifehlia“ schmäht, kurz vor den biographischen Attentaten dazu aufgerufen hatte, in dem Forum nach Falschinformationen zu fahnden und diese zu melden. Auch dies ist potentieller Rufmord.“


7 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.