Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 12. Oktober 2006, 10:00 Uhr

Arena sucht Fan-Kommentatoren für Schalke 04 – Bayern München




Als bekannt wurde, daß Arena anstatt Premiere die Pay-TV-Rechte für die Fußball-Bundesliga erhält, war die Aufregung erst einmal groß, schließlich war Arena bisher unbekannt.

Damals kündigte Arena auch einige Unterschiede zum bisherigen Pay-TV-Angebot an, so z.B. spezielle Abo-Modelle aber auch besondere Extras.

So sollte es – das digitale Fernsehen macht es möglich – auch zusätzliche Audio-Spuren geben. Normal sind dabei bisher die „normale“ Audio-Spur mit dem üblichen TV-Kommentator, dann einmal die reine Stadion-Atmosphäre und ggf. noch eine fremdsprachige Kommentierung.

Arena kündigte damals auch parteiische Fan-Kommentatoren an.

Okay, mancher Premiere-Kunde fragt sich (angesichts der FC Bayern-Kommentierungen durch Marcel Reif) was daran neu ist, aber offiziell sind die Bundesliga-Kommentatoren neutral.

Durch die neuen Audio-Spuren sollte man bei Wunsch einen subjektiven und parteiischen Kommentator auswählen können.

Meiner Meinung nach eine sehr gute Idee, denn oft genug sind die Kommentatoren doch parteiischer als sie sein sollten und wenn dann der Kommentator nicht die „(zuschauer)eigene“ Mannschaft bevorzugt, ist das sehr störend.

Doch leider wurde von diesen Fan-Kommentatoren nichts mehr bekannt, als Arena dann konkret seine Bundesliga-Pläne vorstellte.

Zwar gab es wohl schon mal ein Casting in Dortmund während der Fußball-WM, aber ansonsten wurde davon nichts mehr bekannt.

Heute (siehe die Abbildung) startet Arena in Zusammenarbeit mit der BILD-Zeitung einen Aufruf um für die Bundesliga-Partie FC Schalke 04 – Bayern München zwei Fan-Kommentatoren zu finden.

Also für mich wäre das ja nichts – aber es soll ja auch Fans von Bayern München und dem FC Schalke 04 geben…


14 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.