Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 18. September 2006, 20:39 Uhr

CDU-Basis gegen GEZ-Gebühren für PCs (aktualisiert!)


Ich bin eigentlich relativ unverdächtig, Pläne der CDU sofort gut zu finden oder gar zu unterstützen und dafür zu werben.

Klar, es gibt immer wieder Positionen der CDU die ich nicht unbedingt schlecht finde – aber im großen und ganzen finde ich andere Parteien von den Inhalten her (für mich persönlich) sinnvoller.
(etwaige virtuelle Parteien mal gerade ausgeschlossen…)

Wenn ich jedoch gerade bei heise.de die Meldung CDU-Basis startet Unterschriftenaktion gegen GEZ-Abgaben auf Computer lese, dann gefällt mir das sehr gut!

Daher mache ich jetzt mal Werbung für die Seite unter http://www.cdu-basis.de/union/ und kann nur dazu aufrufen, dort mitzumachen.

1. Nachtrag:

So, habe mitgemacht:
CDU-Mitglieder gegen GEZ-Gebühren für PCs
Irgendwie sieht das merkwürdig aus…

Wäre aber auch nicht sinnig, wenn ich diese Aktion jetzt nicht befürworten würde, aber gleichzeitig zumindestens moralisch und indirekt werbetechnisch (durch die Beiträge hier) die Verfassungsbeschwerde wegen GEZ-Gebühren für PCs unterstütze.

PS: Dann melde ich mich mal bei dieser CDU-Aktion an. Aber bitte meine Adressdaten nicht für einen Merkel- oder gar Pofalla-Newsletter verwenden, danke! :)

2. Nachtrag:
Man muß einen Bestätigungscode eingeben, bevor die Daten übernommen werden. Dieser landet (jedenfalls bei mir) im Spam-Ordner… also wer seinen Code sucht, sollte bei den Spams nachschauen.


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by jooonas @ 18. September 2006, 21:48 Uhr

    Du bist Mitglied bei der CDU? Weil wenn man den Screenshot so sieht, könnte man auf die Idee kommen.


  2. (2) Kommentar by Jens @ 18. September 2006, 21:55 Uhr

    @jooonas: Nein! Sollte man auch dem Text entnehmen, oder?

    Bei CDU-Mitgliedern steht das in der Liste übrigens entsprechend dahinter.


  3. (3) Kommentar by jooonas @ 18. September 2006, 21:58 Uhr

    Achso, mir ist jetzt einfach das orange mit der weißen Überschrift ins Auge gesprungen und als nächstes dein Name.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.