Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 8. September 2006, 17:43 Uhr

Zur Erinnerung: Friseur


Gerade war ich beim Friseur. Wurde auch langsam mal wieder Zeit. „Leider“ kam ich sofort dran, konnte also nicht die üblichen Zeitungen vorher lesen. Dafür hat das ganze mit allem Drumherum auch nur 15 Minuten gedauert. Lesen konnte ich dennoch was – von GreatLengths war eine witzig gemachte Broschüre am Platz, wo man über Echthaarverlängerungen und Echthaarverdichtungen informiert wird. Das brauche ich aber eh nicht – eher im Gegenteil.

Warum ich jetzt diese Alltäglichkeit hier blogge?

Ganz einfach: Vielleicht erinnere ich ja jemand anderes an einen Termin damit… bei mir hat das ja auch schon mal geklappt (ach ja, bei dem Wetter sollte so langsam mal die Sommerpause vorbei sein, Sebastian)!


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Gunnar @ 8. September 2006, 19:09 Uhr

    Es hat geklappt!!!! Hatte mir zu Wochenbeginn vorgenommen, am Samstag zum Friseur zu gehen, und hatte es bis vorhin schon wieder vergessen… Bis ich mal wieder ins pottblog geschaut habe..
    Gruß aus der Nordstadt


  2. (2) Kommentar by Mimi @ 8. September 2006, 21:53 Uhr

    Hey, ich bin ne Frau. Für sowas brauch‘ ich keine Erinnerung. Aber erstaunlich, dass Männer immer so schnell damit fertig sind. Ich brauch‘ 2 Stunden. Versuchs mal mit Strähnchen, Dauerwelle, färben, Haare glätten. Dann haste auch Zeit für Zeitschriften 😉


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.