Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 6. September 2006, 20:25 Uhr

WEST EINS heißt die neue Internet-Firma der WAZ (Westdeutschen Allgemeinen Zeitung)


Aus aktuellen Gründen eine Aktualisierung dieses Beitrages:

Wichtiger Hinweis an alle Nutzer des Internet-Zugangs von Cityweb bzw. der WEST EINS GmbH & Co. KG:

Anfragen zu den Internet-Zugängen, etwaige Kündigungen oder ähnliches sind nicht an mich (Jens Matheuszik), als Betreiber des Pottblogs, zu richten. Weder hier in den Kommentaren, noch via eMail oder per Post an meine Privatadresse!
Siehe hierzu auch u.a. diesen Beitrag!

Ihre Cityweb-/WestEins-Ansprechpartner finden Sie – wer hätt’s geahnt? – unter http://www.cityweb.de/ bzw. genauer gesagt auf dieser Seite!

Bisher habe ich die bei mir eingegangenen Kommentare/eMails/Schreiben an Cityweb entsprechend weitergeleitet, in Zukunft werde ich das einstellen!

Ende der Aktualisierung, weiter im eigentlichen Beitrag:

Anfangs firmierten die neuen Internet-Pläne der WAZ (Westdeutschen Allgemeinen Zeitung) unter dem Arbeitstitel WAZ Live und dann kam schnell ein neuer Arbeitstitel namens WestEins auf.
Dazu passend gibt es ja seit geraumer Zeit auch die Domain westeins.de, wo man jedoch kaum erhellende Informationen findet. Außer im deNIC-Eintrag dazu.

Jetzt erreicht mich gerade frisch eine eMail aus dem Hause WAZ (mehr dazu gleich) und da steht folgendes am Ende:

„Hinweis an unsere registrierten Nutzer: Die Cityweb Network GmbH & Co. KG als Betreiberin des Internetauftritts www.waz.de hat sich umbenannt und firmiert nunmehr unter dem Namen WEST EINS Gmbh & Co. KG.“

Cityweb ist eine Tochter der WAZ und für die Internet-Aktivitäten des Konzerns verantwortlich. Durch die Umbenennung der Cityweb in WEST EINS könnte eine Vorentscheidung für die Titelfindung des neuen WAZ-Internet-Portals getroffen worden sein.
Höchste Zeit also um mal mein selbstgebasteltes dazugehöriges Logo auszupacken (was eigentlich schon vor Wochen in einer Art Presse- und Blogschau zum Thema WAZ/WAZ Live/West Eins veröffentlicht werden sollte).

PS: Max berichtet in WAZsolls gerade von den „crossmedialen“ Stellenausschreibungen zur Online-Redaktion der WAZ.


20 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by G. Jost @ 17. Oktober 2006, 22:45 Uhr

    Mich würde interessieren, was der Hauptgrund für die Firmenänderung war und ob die Kosten für den Nutzer sich verändert haben. Die Mailadressen bleiben doch erhalten?.
    Was den Server betrifft, habe ich den Eindruck, dass allerhand unerwünschte Nachrichten sich über Cityweb einschleichen oder geduldet werden. Lässt sich da nicht ein Riegel vorschieben, ohne dass der Nutzer selbst neue Sperren einbauen muss?
    Für eine antwort wäre ich dankbar.


  2. (2) Kommentar by Karl Dilly @ 8. Januar 2007, 16:08 Uhr

    Kündigung meines Kontos bei Ihnen:
    Nr. 02220886
    017400154127112006


  3. (3) Kommentar by Jens @ 8. Januar 2007, 21:02 Uhr

    @Karl Dilly:
    Hmm… hier gibt es nix zu kündigen.


  4. (4) Kommentar by J. Windhuis @ 19. Februar 2007, 09:44 Uhr

    Hiermit kündige ich mein Konto Nr.: 02229946
    017400154214512006


  5. (5) Kommentar by Jens @ 19. Februar 2007, 10:39 Uhr

    Was will man hier eigentlich immer für Konten kündigen?


  6. (6) Kommentar by Karl-Heinz Carolus @ 11. März 2007, 10:15 Uhr

    Hiermit kündige ich den Internetzugang bei Ihnen
    ab sofort!
    Kto Nr 0000125316
    017400150816902007 / 0,50

    K.H. Carolus


  7. (7) Kommentar by Jens @ 11. März 2007, 11:33 Uhr

    Auf diesen Seiten kann man keine Konten kündigen!!!


  8. (8) Trackback by Pottblog @ 12. März 2007, 17:10 Uhr

    Carmen Nebel, Gerhard Schröder und die WAZ beweisen es……

    Was haben Carmen Nebel, Gerhard Schröder und die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) gemeinsam?
    Sie beweisen, daß Blogs mehr Aufmerksamkeit erzeugen als normale Webseiten.
    Wie ich darauf komme?
    Ganz einfach:
    Im Beitrag Kanzler in Bochum ein…


  9. (9) Kommentar by Jens @ 18. März 2007, 18:21 Uhr

    Bzgl. der diversen Kündigungen:

    Diese Mails sind für Fragen rund um Cityweb gedacht:

    Abrechnung: abrechnung@cityweb.de
    Technik: technik@cityweb.de
    Info / CD: info@cityweb.de
    Kündigung: kuendigung@cityweb.de
    Anregungen / Kritik: customer.care@cityweb.de

    Ich würde mich an diese Adressen wenden und nicht hier im Blog posten.


  10. (10) Kommentar by Luzina Günther @ 11. Februar 2010, 11:28 Uhr

    Kündigung

    ich kündige hiermit meine „angebliche Mitgliedschaft“ und bitte die ständigen Abbuchungen in Höhe von 0,50 / Monat ab sofort einzustellen.

    Vielen Dank
    Günther Luzina


  11. (11) Kommentar by Jens @ 14. Februar 2010, 17:51 Uhr

    @Luzina Günther (10):
    Ist der fettgedruckte Hinweis oben nicht verständlich genug?


  12. (12) Kommentar by Thomas @ 14. Februar 2010, 18:49 Uhr

    Manchmal stößt man dann doch auf Beweise zu Einsteins These zur Unendlichkeit 😉


  13. (13) Kommentar by Jens @ 15. Februar 2010, 00:26 Uhr

    @Thomas (12):
    Was mich so wundert – inzwischen weise ich ja ausdrücklich darauf hin, dass ich NICHT die West Eins GmbH. & Co. KG bin…


  14. (14) Kommentar by Thomas @ 16. Februar 2010, 09:50 Uhr

    Respekt. jatzt hast Du es mit diesem Beitrag sogar auf Spiegel Online geschaft.


  15. (15) Kommentar by Micha @ 16. Februar 2010, 12:43 Uhr

    Ich möchte ausnahmsweise nichts kündigen, sondern hätte gern einen schönen prall gefüllten Fresskorb geschenkt. Für irgendwas muss ja die Zauberbox mit dem Titel „Ihr Kommentar“ noch gut sein. Vielen Dank im voraus! =:)


  16. (16) Kommentar by Jens @ 16. Februar 2010, 21:04 Uhr

    @Thomas (14):
    Jau, was auch das Blog gleich ein wenig belastet hat…

    @Micha (15):
    Nee, nee. 😉


  17. (17) Kommentar by helmuth fischer @ 12. Mai 2010, 08:26 Uhr

    Guten Morgen,
    hier kann ich also meinen Frust loswerden? Seit Tagen versuche ich Kontakt mit cityweb aufzunehmen, es gelingt mir nicht. Deshalb auf diesem Weg. Vielleicht habe ich hier mehr Glück?? Nun zu meinem Anliegen. Ich komme ohne Schwierigkeiten ins Internet! E-mail kann ich auch ohne weiteres versenden, nur kann ich keine mails empfangen! Nur über das Portal cityweb.de. Man hat mir zwar mitgeteilt das sich hier etwas geändert hat, nur es geht nirgendwo hervor. Man gibt mir zwar den Hinweis das ich vor den updats die anliegende Anleitung durchlesen sollte, aber welche Anleitung???? Ich hoffe das ich jetzt eine Antwort bekomme um wieder mail zu empfangen.? Es kann doch nicht so schwer sein??!!
    Mit freundlichen Grüßen
    Helmuth Fischer


  18. (18) Kommentar by Jens @ 20. Mai 2010, 23:15 Uhr

    @Helmuth Fischer (17):
    Nein, wie man an dem fettgedruckten Text oben eigentlich gut erkennen müsste.


  19. (19) Kommentar by Magnus @ 5. Juni 2010, 23:17 Uhr

    Ich möchte nur mal darauf hinweisen, dass ich meinen Internet-Zugang jetzt per Email gekündigt habe. Über diesen Blog scheint das ja nicht zu funktionieren. Ganz mieser Service. 😉


  20. (20) Kommentar by Jens @ 6. Juni 2010, 17:04 Uhr

    @Magnus (19):
    Hehe. Sorry. 😉


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.