Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 6. September 2006, 07:33 Uhr

Kirche in WDR2: Heiteres Religionenraten




Morgens, vor den 6.00 Uhr-Nachrichten, sendet der Radiosender WDR2 religiöse Beiträge.

Irgendeine Person erzählt dann irgendwelche Geschichten, Gleichnisse oder dergleichen, die (christlich-)religiöse Inhalte vermitteln.

Ich persönlich höre eigentlich immer, wenn es zeitlich passt, diese Beiträge und versuche dann herauszufinden welche Kirche in dieser Woche den Sendeplatz nutzt.

Meistens liege ich mit meinen Vermutungen richtig – manchmal ist es auch recht einfach zu erraten: Spätestens wenn Papst Benedikt XVI. ins Spiel kommt ist klar, daß es ein katholischer Beitrag ist.


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Daniela @ 6. September 2006, 13:56 Uhr

    „morgens vor 6Uhr“?
    *ächz*

    Das nenn ich mal richtig früh …


  2. (2) Kommentar by Jens @ 6. September 2006, 17:36 Uhr

    Ich kann um 6 Uhr anfangen… an sich sogar noch eher. Aber das wäre dumm, da das dann nicht angerechnet wird.


  3. (3) Kommentar by Katrin @ 18. Dezember 2006, 22:39 Uhr

    Das finde ich ja lustig. ich rate auch immer die Kirche und liege ebenfalls meistens richtig.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.