Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 5. September 2006, 15:40 Uhr

Akku-Bohrschrauber gekauft




Nachdem ja das Ersatzladegerät für den Akku-Bohrschrauber von Bosch über 50,- Euro gekostet hätte, habe ich mir erlaubt einen neuen Akku-Bohrschrauber zu kaufen – für nur 9,99 Euro.

Klar, der von Bosch ist sicherlich besser. Aber ohne Ladegerät kann ich den Akku nicht aufladen und dementsprechend das Teil gar nicht benutzen.

Außerdem: Ich gehe mal davon aus, daß die paar mal, die ich das Gerät brauche, ohne Probleme klappen werden.

Außerdem habe ich damit jetzt meinen ersten eigenen Akku-Bohrschrauber, denn der von Bosch wäre nur familiär ausgeliehen.. :)


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Melody @ 5. September 2006, 18:18 Uhr

    Willkommen im Club *g* es geht doch nix über eigene Akkuschrauber …. hast du auch einen Tacker? 😀


  2. (2) Kommentar by Jens @ 5. September 2006, 21:35 Uhr

    So einen Profi-Elektro-Tacker? Nee. Noch nicht. Will ich den überhaupt?


  3. (3) Kommentar by Melody @ 5. September 2006, 21:39 Uhr

    Man kann damit nageln, sehr praktisch.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.