Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 3. September 2006, 14:18 Uhr

Zwei Messer und eine Speicherkarte


… es war ja eine ganz, ganz dumme Idee die Mini-Speicherkarte ohne den dazugehörigen Adapter ins Notebook zu stecken. Ich kam zwar damit an die gespeicherten Bilder ‚ran, aber leider nicht mehr an die Karte selbst.

Doch mit zwei Messern als provisorischem Pinzettenersatz und ein wenig Frickelei hat es dann doch noch geklappt, die Karte aus dem Notebook zu lösen und nachher wieder ins Handy einzusetzen.

Memo an mich: Demnächst immer den MMC-Adapter mitnehmen!


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by DarthLuda @ 5. April 2008, 01:41 Uhr

    is mir auch passiert ^^ haha


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.