Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 16. August 2006, 16:56 Uhr

2x merkwürdige Post (Mr. Wong und Kaleidoskop)




In den letzten Tagen sind zwei merk- bzw. blogwürdige Sachen per Post bei mir angekommen:

  • ein Kaleidoskop

    ein hübsches Kaleidoskop und ein Foto eines Kaleidoskopmotives, auf dem nur drauf steht, dass es für mich bestimmt sei. Kein Absender, keinerlei Indizien für die Herkunft und auch den recht blassen Poststempel konnte man nicht identifizieren. Schön zwar – aber noch schöner wäre es, wenn ich wüßte, warum ich das von wem auch immer bekommen habe.

  • Wong macht Sexy

    Von dem „Social Bookmarking“-Dienst (oder so ähnlich) Mister Wong hatte ich schon in einigen Blogs etwas gelesen (z.B. bei den Web-Junkies und bei Wildbits) gelesen – bisher das ganze aber eher nicht wirklich beachtet. Jetzt erklärt man mir per Post, Mr. Wong würde sexy machen, schickt mir drei kleine Buttons und einen leicht bekleideten Herrn (siehe Bild) bzw. eine leicht bekleidete Dame (auf der Rückseite) und schon berichte ich hier darüber… ist das das sogenannte virale Marketing? Naja, anschauen werde ich mir den Dienst sicherlich mal, wenn ich wieder etwas mehr Zeit erübrigen kann.

Mehr Post gab es auch – so ist z.B. das Porzellanservice Florenz nebst dem dazugehörigen Ergänzungsset inzwischen angekommen. Da die Sachen aber noch eingepackt sind lohnen sich Fotos nicht wirklich.


7 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by wirtschaftsweiser_ch @ 16. August 2006, 17:39 Uhr

    wong hab ich mir mal angeschaut… mir ist der sinn aber immer noch nicht klar. also wo genau da nun der vorteil sein soll und, warum jemand ein interesse daran haben sollte 1000 bookmarks durchzuwühlen… die irgendeiner da reingesetzt hat bzw. einfach so irgendwo draufzuclicken nur weil es da steht oder so!?

    beschäftigungstheraphie für arbeitslose… ok, mag sein. aber auch die dürften besseres zu tun haben. die ausfallquote an sinnhaftem ist einfach zu hoch.


  2. (2) Kommentar by Matthias K. @ 16. August 2006, 18:07 Uhr

    Die Karte mit dem Kaleidoskop haben wir auch bekommen. Sieh sie Dir nochmal ganz genau an und Du wirst eine URL finden. Gib diese mal bei Google ein und Du wirst eine Menge Informationen dazu finden. 😉


  3. (3) Kommentar by Mimi @ 16. August 2006, 21:42 Uhr

    Na spitze. Ich krieg nur Rechnungen. Irgendwas läuft hier falsch. Gegen so einen gestählten Männerbody im Briefkasten hätte ich nix einzuwenden..:-)


  4. (4) Kommentar by 50hz @ 17. August 2006, 09:21 Uhr

    Die Wong-Post habe ich auch bekommen. Ich habe eine von den Stickern genommen, aber ein Six-Pack ist mir davon nicht gewachsen.


  5. (5) Kommentar by Daniela @ 17. August 2006, 11:15 Uhr

    *auch so ein kaleidoskop haben will*


  6. (6) Kommentar by Getaggtes @ 17. August 2006, 16:56 Uhr

    Ich habe keine Wong Post erhalten :-(.


  7. (7) Kommentar by Meris @ 19. August 2006, 19:12 Uhr

    Und ich bekomme vllt. 2 mal im Jahr Post die für mich bestimmt ist. >.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.