Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 23. Juli 2006, 12:20 Uhr

Umzug in Schutt und Asche


Schon länger wurde nix zu meinem Umzug hier geschrieben.
Einerseits weil es relativ uninspirierend ist über „keine Fortschritte“ zu schreiben, andererseits weil ich im Moment zeitlich etwas gebunden bin. Denn es gibt hier keine Sommerpause, sondern einfach nur wenig Zeit für’s Blog.

Ich werde im Laufe des Tages noch ein schon länger (im doppeldeutigen Sinne) vorbereitetes Posting hier veröffentlichen und ansonsten schreibe ich mir derzeit an anderen Dingen die Finger wund – bei gefühlten 38 °C.

Aber zurück zum eigentlichen Thema:
In Zukunft werden Beiträge zum Thema Umzug, Renovierung usw. im Gemeinschaftsblog Schutt und Asche erscheinen. Die offizielle Beschreibung des Blogs, welches von Melody initiiert wurde, lautet:

Sanieren, Renovieren, Umzug, Auszug
… das Blog für die Heimwerker-Eigentherapie.
Erfahrungen, Tipps, Materialistisches und Geschichten.

Sobald ich wieder etwas mehr Luft habe, werde ich dort dann auch anfangen zu schreiben (bisher schaffte ich es leider nicht ein erstes Hallo gibt es bereits dort). Alleine die weiteren Entwicklungen der doch noch nicht endenden Küchenodyssee und meine Erfahrungen, die ich quasi als „Küchentestkäufer“ gemacht habe, sind mehr als einen Blogeintrag wert.

… dann aber direkt bei Schutt und Asche – wobei ich natürlich auch hier einen Hinweis dazu setzen werde. :)


2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.