Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 3. Juli 2006, 21:37 Uhr

WM 2006: Italien-Songs zur Fußball-Weltmeisterschaft und Torsten Frings gesperrt


WM-SongsErstmal der Vollständigkeit halber:
Es gibt wieder neue WM-Songs (siehe auch diesen älteren Bericht) vom delta radio (Kaya) und von Radio Schleswig-Holstein (Ringo & Ingo).

Diesmal widmen sich die Privatradiofunker (natürlich) passend zum Halbfinale Deutschland vs. Italien (morgen abend in Dortmund) der italienischen Mannschaft.

A propos Italien: Gestern sah ich doch glatt einen Verlierer-Bus auf der A59 bei Duisburg: Die „Squadra Azzurra“, vulgo: die italienische Nationalmannschaft, war in ihrem Bus gerade unterwegs zum Trainingslager. Und verlieren müssen die nicht unbedingt, beim Spiel um Platz 3 in Stuttgart dürfen sie ruhig gewinnen… 😉

Nur beim morgigen Halbfinale in Dortmund drücke ich Italien natürlich nicht die Daumen.

Angesichts der Tatsache, daß die Bilder zur Sperrung von Torsten Frings aus Italien stammen und ein italienischer Spieler (Gattuso?) eine Sperrung von Frings forderte, gehe ich mal nicht davon aus, daß die italienische Mannschaft freundlich im Westfalenstadion empfangen wird…


4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Daniela @ 3. Juli 2006, 22:18 Uhr

    Zu der Frings-Geschichte habe ich mich auch schon bloggig aufgeregt *g*


  2. (2) Kommentar by suz @ 3. Juli 2006, 23:41 Uhr

    Antwort wird aufm Platz gegeben. Andersrum gesagt: Somit ist Frings beim evtl. Finale dabei – hätte er gegen Italien noch mal Gelb gesehen, wäre er ja draußen gewesen.

    Hätte, wäre wenn – sie werden heulen.


  3. (3) Kommentar by Daniela @ 3. Juli 2006, 23:47 Uhr

    http://www.fussball-ist-immer-noch-wichtig.de/

    Kann ich gerade zum Thema „Fussball-Songs“ sehr empfehlen.


  4. (4) Kommentar by Europa von unten @ 7. Juli 2006, 16:21 Uhr

    Zum siegreichen Abschluss singt das Zidane Lied
    > http://www.europa-von-unten.net


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.