Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 26. Juni 2006, 23:42 Uhr

WM 2006: Schweiz fliegt gegen die Ukraine nach Elfmeterschießen raus


Schweizer KreuzSchade, wir werden das Schweizer Kreuz (siehe Foto) bei dieser Fußball-WM nicht mehr sehen. So eben ist die Schweiz im Achtelfinale gegen die Ukraine ausgeschieden.

Nach 120 torlosen und eher langweiligen Minuten kam es zum ersten Elfmeterschießen dieser WM, bei der die Schweizer Schützen keinen Treffer erzielten, während die Ukrainer den bisher fehlerlosen schweizer Torwart gleich dreimal überwinden konnten.

Schade! Ich hätte es der Schweiz gerne gegönnt weiterzukommen.

Man sieht sich wieder – bei der Fußball-EM 2008 in Österreich und der Schweiz.


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Andreas @ 13. Juli 2006, 13:48 Uhr

    Na für Togo hatte es noch gerreicht man war das schwach von unseren eidgenossen


  2. (2) Kommentar by Daryna @ 22. Dezember 2006, 13:47 Uhr

    also das ist doch voll cool die ukraine ist so geil und schweiz ja darüber wollen wir ja nicht reden


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.