Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 15. Juni 2006, 15:15 Uhr

WM 2006: Ist die Schweiz ein Teil von Frankfreich Frankreich?


Natürlich gehört die Schweiz nicht zu Frankreich. Man könnte jedoch darauf kommen, wenn man sich folgende Aussage durchliest:

„Harald Wolf, Senator in Berlin und Spitzenkandidat der Linkspartei.PDS, kurz nach dem Abpfiff des Vorrundenspiels
[…]
Fußball ist einfach, und Fußball zeigt, worauf es ankommt: Menschen unterschiedlicher Herkunft zu integrieren, gemeinsam stark zu sein. Das Siegtor schoss übrigens Oliver Neuville, der aus Frankreich stammt.“

Quelle: sozialisten.de

Oliver Neuville, der das 1:0-Siegtor beim Spiel Deutschland gegen Polen geschossen hat, kommt ursprünglich aus Locarno in der Schweiz.

Wenn man Oliver Neuville schon in ein falsches Land verfrachten will, dann wäre angesichts der geographischen Nähe Italien logischer gewesen. 😉

PS: Der Grundaussage von Herrn Wolf kann man zustimmen.

Nachtrag: Zwischenzeitlich hat die Linkspartei.PDS ihren Fehler ohne Kommentar korrigiert. Man hätte sich doch einen Screenshot machen sollen. 😉


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Trackback by Webnobbis Blog @ 15. Juni 2006, 23:04 Uhr

    Wenn man keine Ahnung hat……

    … und von der Sorte gibt es ja immer noch genügend Exemplare in der SED-Nachfolgepartei Linkspartei.PDS, sollte man laut Dieter Nuhr “Einfach mal die Fresse halten.”
    Natürlich hat er Recht und wieder einmal trifft sein Spruch auf …


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.