Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 4. Juni 2006, 14:32 Uhr

WordPress 2.03 installiert – inkl. Plugin als Bugfix


Bevor ich es vergesse:

Zwischenzeitlich habe ich WordPress 2.03 installiert – der Update-Monitor meckerte ja schon ein klein bißchen visuell (aber nicht so schlimm wie Windows XP).

Bei wordpress.de gibt es die entsprechenden Dateien. Wer nicht komplett aktualisieren will (sondern nur die jeweils geänderten Dateien) findet dort auch ein entsprechendes Dateiarchiv.

Da WordPress 2.03 neben einigen geschlossenen Sicherheitslücken auch einige, kleinere nervige neue Bugs mitbringt (die gerade für Blogadministratoren störend sind) habe ich auch noch schnell das WordPress 2.03 Tuneup-Plugin installiert. Auf dieses Plugin bin ich durch diesen Beitrag geworden.

Insgesamt gesehen war das eine Sache von wenigen Minuten – die Datenbanksicherung vorher hat noch am längsten gedauert…


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Peter @ 12. November 2006, 19:20 Uhr

    Hallo Jens, kannst du mir sagen ob das WordPress 2.03 Tuneup-Plugin auch auf WordPress 2.0.5 läuft ? danke im voraus Peter


  2. (2) Kommentar by Jens @ 12. November 2006, 21:41 Uhr

    Leider nicht, da ich WP 2.05 noch nicht am laufen habe…


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.