Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 2. Juni 2006, 23:14 Uhr

Trikotfarbe 2006/2007 von Borussia Dortmund geklärt


Hier gibt es Informationen zum neuen BVB-Trikot der Saison 2007/2008

BVB-RAGDie Trikotfarbe von Borussia Dortmund in der kommenden Saison ist geklärt – das nebenstehende wird es definitiv nicht, das ist nur ein symbolischer Entwurf, der hier anlässlich der Bekanntgabe, daß die Ruhrkohle AG (RAG) neuer Sponsor von Borussia Dortmund wird, veröffentlicht wurde.

Zum neuen Trikot habe ich vor einigen Tagen schon etwas geschrieben und inzwischen gibt es auch auf der offiziellen BVB-Seite Informationen dazu.

So ist hier eine gemeinsame Presseerklärung der Fanabteilung und der Geschäftsführung veröffentlicht, die ich hier auszugsweise zitiere:

„Das Trikotsdesign für die kommende Saison ist fixiert.

Der BVB-Geschäftsführer machte deutlich, dass zu keiner Zeit irgendein anderer Gedanke bestand, als ein schönes Trikot zu entwerfen. „Das Trikotdesign entstand auch nicht auf Druck irgendeines BVB-Sponsors“, so Watzke: „Der BVB ist hier völlig frei.“

In Zukunft wird es nur noch schwarz-gelbe Trikots geben. Das jetzige Trikot kommt wie geplant auf den Markt, wird aber schon nach einem Jahr durch ein schwarz-gelbes Trikot ersetzt. Das weiß-gelbe Trikot wird dann zur Ausweichkluft. „In die zukünftigen Designplanungen für neue Trikots wird die Fanabteilung mit einbezogen“, so Watzke weiter.“

Laut Westline bekommt Dortmund sogar noch eine dritte Trikotgarnitur: Rot-Weiß – für Spiele in Aachen.


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.