Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 27. Mai 2006, 00:55 Uhr

GAU für Arena TV – und die Fußball-Bundesliga


Das eine oder andere Wort habe ich zum Themenkomplex Premiere, Arena, Bundesliga-Rechte usw. ja schon geschrieben.

Auf dem 18. Medienforum NRW war das natürlic auch Thema – unter anderem auch aufgrund des öffentlichen Schlagabtausches der Verantwortlichen, wo Premiere-Boss Kofler und Arena-Vertreter Jocic sich nichts schenkten.

Doch auch abseits der offiziellen Podien wurde das Thema disktutiert – und bei allesaussersport.de gibt es ein interessantes Worst Case-Szenario für Arena. Sollte das so wie in dieser fiktiven Darstellung erklärt zutreffen, dann dürfte dies vor allem auch für die Vereine in der Bundesliga brisant, denn mit den Arena-Millionen steht und fällt die gemeinsame TV-Vermarktung nebst „Durchreichen“ der Gelder an die Vereine.


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.